Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Prioratskirche – Basilica Menor Nuestra Señora de los Milagros

Cádiz

Das Mäzenatentum der Herzöge von Medinaceli

Die Kirche aus Sandstein erhebt sich in der Oberstadt. Sie wurde unter der Aufsicht der Herzöge von Medinaceli, den damaligen Stadtherren, errichtet.

Der Bau begann im 13. Jh. und erstreckte sich bis ins 17. Jh. Die dreischiffige Kirche weist Kreuzrippengewölbe und mehrere Seitenkapellen auf. Das barocke Portal der Vergebung war als Retabel geplant, bliebt jedoch unvollendet. Das andere barocke Portal der Sonne bildet den Haupteingang des Gotteshauses. Der Hochaltaraufsatz wurde durch ein Renaissance-Baldachin und eine Treppe mit Balustrade ersetzt. Innen wartet die Kirche mit wertvollen Gemälden wie einem Bild der Schutzpatronin Virgen de los Milagros aus dem 13. Jh. und des Nazareners von Pedro Roldán auf. In der Kapelle des Allerheiligsten ist ein außerordentlicher Altaraufsatz aus mexikanischem Silber zu bewundern.

Prioratskirche – Basilica Menor Nuestra Señora de los Milagros


Plaza de España, s/n.

11500  Puerto de Santa María, El, Cádiz  (Andalusien)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe