Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Ethnographische Anlage Taramundi in Teixois

Taramundi

Asturias

In Teixois findet man nicht nur Häuser und andere Gebäude, sondern auch einen Komplex mit historischen, mit Wasserkraft arbeitenden Maschinen, der sich aus einem schweren Hammer (dem so genannten Mazo), einer Mühle, einem Schleifstein u.a. zusammensetzt. Der Mazo wird bereits in Dokumenten aus dem 18. Jh. als Teil des Castro del Marqués de la Ensenada erwähnt. Man verwendete ihn zur Bearbeitung von Eisen. Die Mühle hatte mehrere Eigentümer und wurde nach dem so genannten "Quendas"-System genutzt. Die Walke diente dazu, Stoffe strapazierfähiger zu machen. Das Schleifrad befindet sich in der Hütte, direkt neben der Zisterne, wodurch zum Schleifen die Wasserkraft genutzt werden konnte.

Ethnographische Anlage Taramundi in Teixois


33775  Teijois, Taramundi, Asturien  (Fürstentum Asturien)

Tel.:+34 696440640 Tel.:+34 608248913 Website:http://www.osteixois.es