Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten

Höhle von Covalanas

Ramales de la Victoria

Cantabria

Bedeutendes Ensemble der Steinzeitkunst


Im Jahr 2008 zum Weltkulturerbe erklärt.

Die Höhle wurde 1903 entdeckt und enthält Kunstwerke von vor 19.000 Jahren. Die beiden vorhandenen Stollen sind durch ein gemeinsames Felsdach verbunden. Besonders hervorzuheben sind die mit roten Pigmenten ausgeführten Höhlenmalereien in der rechten Höhle. Die großformatigen Darstellungen zeigen 18 Hirschkühe, einen Hirsch, ein Pferd, einen Auerochsen, eine Hybridfigur, drei rechteckige Zeichen sowie kleine Punkte und Linien. Die Konturen der Figuren sind mit gepunkteten Linien dargestellt, die mit den Fingern aufgetupft wurden.

Höhle von Covalanas


Monte Pando (Ramales de la Victoria)

39800  Ramales de la Victoria, Kantabrien  (Kantabrien)