Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Burg von Verdú

Verdú

Lleida

Dieser architektonische Komplex war zuerst eine Burg und später Palastresidenz. Diverse Restaurierungskampagnen verliehen ihm sein heutiges Aussehen.

Die Burg wurde im 12. Jahrhundert als Grenzfestung errichtet. Um die Burg herum entstand eine kleine Ansiedlung, die 1227 gemeinsam mit der Festung in den Besitz der Äbte des nahe gelegenen Zisterzienserklosters Poblet überging. Die Äbte verwandelten die Burg in eine palastartige Residenz und erweiterten ihre Fläche mit neuen Bauwerken. Besonders hervorzuheben sind der untere Saal (Bodega), der mittlere (Lager und Stallungen) und der obere: der Saal des Abts Copons (14. Jahrhundert). Die Gebäude umschließen den original erhaltenen, romanischen Bergfried (12. Jahrhundert) mit rundem Grundriss und Zinnenbewehrung.

Burg von Verdú


Plaça Major, nº 1

25340  Verdú, Lleida  (Katalonien)

E-Mail:turisme@verdu.cat Tel.:+34 973347216 Website://www.verdu.cat/