Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Zeremonie der »Cabezadas«

Zeremonie der »Cabezadas«

Feierlichkeit von touristischen Interesse
León

Die Königliche Basilika San Isidoro in León ist Schauplatz dieses Fests, dessen Name sich von den drei Verneigungen ableitet, die die Vertreter der Stadtverwaltung bei der Verabschiedung vom Domkapitel zu Ehren einer Tradition machen, die mit einem vom hl. Isidor vollbrachten Wunder zusammenhängt.

Lucas de Tuy berichtet in seinem „Chronicon Mundi“, dass der hl. Isidor der Stadt León im Jahr 1158 Regen bescherte. Zum Dank dafür kommen die Vertreter der Stadt jedes Jahr in die Basilika San Isidoro und bringen als Geschenk eine Kerze und zwei Äxte aus Wachs dar. Im Kreuzgang nehmen die Domherren das Präsent entgegen, machen jedoch auf seinen Pflichtcharakter aufmerksam. Daraufhin beginnen die Vertreter beider Institutionen einen dialektischen Streit. Diese Diskussion (die eigentlich ein Fest ist) geht unentschieden aus und wird auf das folgende Jahr vertagt.

Zeremonie der »Cabezadas«


León  (Kastilien-León)

Tel.:987 87 83 27 Website://www.aytoleon.es Website://www.leon.es

Ab 12.00 Uhr.

* Die Angaben können sich ändern