Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Festival del Mayo Manchego

Fiesta del Mayo Manchego Pedro Muñoz

Feierlichkeit von nationalem touristischen Interesse

Pedro Muñoz

Ciudad Real

Am 1. Mai feiert der Ort Pedro Muñoz (in Ciudad Real, Kastilien-La Mancha) sein traditionelles Maifest. Diese Feier geht auf die Ständchen zurück, mit denen die jungen Männer einst ihren Angebeteten den Hof machten. Heute wird Volksmusik gespielt, die Einwohner sind in Tracht gekleidet und der Brauch der Laternen wird wiederbelebt.

Männer und Frauen kleiden sich an diesen Tagen festlich in farbenfrohen Anzügen mit Spitzenbordüren. Zudem tragen die Frauen den „Zorongo“, einen kunstvollen, mit einer Schleife verzierten Dutt. In der Nacht des 30. April kann man auf den Straßen von Pedro Muñoz den Mai-Ständchen lauschen, die an jene Zeiten erinnern, in denen die jungen Männer jeder unverheirateten Frau im Dorf ein Lied sangen, um sie zu umwerben. War die Dame vom jeweiligen Ständchen angetan, malte der Jüngling kunstfertig einen Blumentopf an die Fassade des Hauses. Wenn nicht, wurde die Farbe verschüttet. In dieser festlichen Nacht wird zudem ein typisches Getränk ausgeschenkt, das „Zurra“ genannt wird.Ein anderes wichtiges Element dieses Fests sind die Laternen, die an jene erinnern, die die jungen Männer bei ihren Ständchen mit sich trugen. Tatsächlich findet auch ein Wettbewerb statt, bei dem die am schönsten geschmückte Laterne einen Preis erhält.Im Rahmen des Fests werden zudem die Gastronomietage und ein Volksmusikfestival ausgerichtet. Darüber hinaus wird die Maikönigin gewählt, die dann ein Jahr lang bei allen Feierlichkeiten des Ortes dabei sein wird.

Fiesta del Mayo Manchego Pedro Muñoz


Pedro Muñoz, Ciudad Real  (Kastilien-La Mancha)