Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Unterirdischer Fluss San José

Castellón-Castelló

Ein schiffbarer Fluss unter der Erde

Durch die Höhle San José fließt ein unterirdischer Fluss, der ein erstaunliches Naturphänomen darstellt.

Die Grotten von San José befinden sich im Naturpark Sierra de Espadán. Es handelt sich um einen der wenigen, mit dem Boot befahrbaren unterirdischen Flüsse Spaniens. Von den ca. 2750 Metern sind 800 Meter für touristische Zwecke hergerichtet. Die Höhle ist ein hervorragendes Beispiel einer hydrologisch aktiven Höhle, in der auch Spuren steinzeitlicher Besiedlung und Malereien gefunden wurden. Ein Höhepunkt ist die Fahrt auf dem kristallklaren Wasser durch den Blauen See, den Saal der Fledermäuse, „Boca del Forn“, den Dianasee, den Teufelssee usw. Einige der charakteristischsten Formationen sind die Qualle, die Kaskade der Blume und die Krippe von Betlehem. Der Besuch dauert etwa 40 Minuten und wird größtenteils im Boot zurückgelegt. Geeignet für Publikum jeden Alters. Es besteht die Möglichkeit, einen zusätzlichen höhlentouristischen Rundgang zu buchen.

Unterirdischer Fluss San José


Unterirdischer Fluss Höhlen von Sant Josep

Paratge Coves de Sant Joseph s/n

12600  Vall d'Uixó, La, Castellón-Castelló  (Autonome Gemeinschaft Valencia)

E-Mail:info@covesdesantjosep.es Tel.:+34 964690576 Website://covesdesantjosep.es