Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Höhle El Tito Bustillo

Asturias

Weibliche Höhlenmalereien.

Sie ist eine von mehreren paläolithischen Höhlen.

Fast die gesamte Fläche von El Tito Bustillo ist bemalt. Die Malereien variieren je nach Epoche und liegen teilweise übereinander, je nach dem Geschmack der jeweiligen Höhlenbewohner zwischen 22 000 und 10 000 v. Chr. Unter den Tierdarstellungen (Pferde, Rentiere usw.) fällt besonders die eines Wals auf, die bei Höhlenmalereien äußerst selten vorkommt. Die bedeutendsten Zeichnungen jedoch symbolisieren den Körper der Frau: Unter Nutzung der natürlichen Felsvorsprünge werden die weiblichen Formen nachgebildet. Alle diese Malereien von Frauenkörpern befinden sich im gleichen Saal.

Höhle El Tito Bustillo


Avda. de Tito Bustillo, s/n

33560  Ribadesella, Asturien  (Fürstentum Asturien)

E-Mail:info@centrotitobustillo.com Tel.:+34 902306600 Tel.:+34 985185860 Website:http://www.centrotitobustillo.com
Freizeittipps

Ideen zur Anregung


Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe