Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Templerburg

León

Residenz des Templerordens

Die Burg des Templerordens in Ponferrada ist ein erhabener Bau. Dort ist die Templer-Bibliothek mit dem Zentrum für Historische Forschungen und Studien von Ponferrada mit knapp 1400 Bänden untergebracht, zu denen auch Faksimile-Bücher der Werke Leonardo Da Vincis zählen.

Zunächst gab es eine iberische Burg und später eine römische Zitadelle. Zu Beginn des 12. Jh. nahmen die Templer die Festung ein und verstärkten und erweiterten sie, so dass sie als bewohnbarer Palast und zum Schutz der Pilger auf dem Wege nach Santiago de Compostela diente. Der Bau hat einen unregelmäßig viereckigen Grundriss. Besonders hervorzuheben ist der Eingang, der über den Graben über eine Zugbrücke erfolgt, sowie weiter vorne die beiden Festungstürme mit Zinnen, die über einen Bogen miteinander verbunden sind. Die zwölf Originaltürme bildeten die Formen der Sternbilder nach.

Templerburg


Avenida del Castillo, s/n.

24400  Ponferrada, León  (Kastilien-León)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe