Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Eisenhütten- und Bergbaumuseum

Sabero

León

Eine Kontaktaufnahme mit der Bergbautradition

Das Eisenhütten- und Bergbaumuseum von Kastilien-León (MSM) stellt das Leben der Menschen nach, die im 19. Jahrhundert die Errichtung der ersten Eisenhüttenindustrie in Spanien im Sabero-Tal ermöglichten. Die MSM ist ein idealer Ort zum Kennenlernen der Geschichte des Bergbaus mit der ganzen Familie. 

Die Sanierung der seit 1866 geschlossenen Eisenhütte von San Blas hat ein modernes Informationszentrum ergeben, das über ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm für Kinder verfügt. So können Kinder das Museum erkunden und sich dabei von einem der didaktischen Hefte des MSM leiten lassen, die sich an verschiedene Altersstufen richten und den Besuchs auf spielerische Weise pädagogisch bereichern. Darüber hinaus macht der naturnahe Standort des Gebäudes, das die ersten Dampfmaschinen der Provinz und die großen, aus Großbritannien importierten Maschinen enthielt, das MSM zu einem fast obligatorischen Halt in der Provinz León.

Eisenhütten- und Bergbaumuseum


Plaza de San Blas, 1

24810  Sabero, León  (Kastilien-León)