Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Höhle von Llonín

Peñamellera Alta

Asturias

Etwa dreißig Ritzungen und Höhlenmalereien

Im Jahr 2008 zum Weltkulturerbe erklärt.

Die in einem engen Tal am Ufer des Cares gelegene Höhle ist 700 Meter lang und besitzt eines der zahlreichsten Höhlenkunst-Ensembles der Region. Es umfasst Gravuren und Malereien von Hirschen, Rentiergeweihen, Ziegen, Schlangen und eines Bisons. Die Höhle ist auch unter dem Namen La Concha de la Cueva bekannt.

Höhle von Llonín


Llonin

33578  Llonín, Peñamellera Alta, Asturien  (Fürstentum Asturien)