Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Königspalast von Miramar

Gipuzkoa

Der Palast wurde 1888 vom englischen Architekten Selden Wornun geplant, jedoch von Benito Olasagasti unter der Leitung des Architekten José Goicoa errichtet. Er verfügt über einen Keller und drei Stockwerke, von denen die beiden unteren für private Zwecke bestimmt sind, während der mansardenartige oberste Stock für das Personal reserviert war. Auf der einen Seite gelangt man durch einen reliefgeschmückten Tudor-Bogen ins Innere. Vorne sind das Steinwappen der Habsburger, die Jahreszahl MDCCCXCII und der achteckige Turm bemerkenswert. Innerhalb des Gebäudekomplexes verdienen das Amtshaus, das Empfangsgebäude und das Wachhaus Erwähnung.

Königspalast von Miramar


Paseo de Miraconcha, 48

20008  Donostia-San Sebastián, San Sebastián, Gipuzkoa  (Baskenland)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe