Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Kloster Santa María von Carracedo

Carracedelo

León

  Benediktinerkloster, das von Bermudo II. („dem Gichtigen“) im Jahr 990 gegründet wurde. Es besaß großen politischen, religiösen und wirtschaftlichen Einfluss und sprach Recht über andere Klöster in Galicien, Asturien und León.Das im 12. Jahrhundert restaurierte Bauwerk weist Elemente mehrerer aufeinanderfolgender Stilrichtungen auf: Übergangsstil der Romanik an der ursprünglichen Kirche von 1138, Gotik am sogenannten Mirador de la Reina und Renaissance am Kreuzgang, am Refektorium und an der Sakristei.

Kloster Santa María von Carracedo


Avenida San Bernardo, s/n

24549  Carracedo del Monasterio, Carracedelo, León  (Kastilien-León)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe