Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Jardín histórico

Jardines Costa i Llobera

Barcelona

Der Garten Costa i Llobera liegt auf dem Berg Montjuïc und wurde zur gleichen Zeit wie die Parks Mossen Cinto Verdaguer und Joan Margall angelegt, alle Dichtern katalanischer Sprache gewidmet. Seine besondere Lage am Südost-Hang des Montjuïc, wo die Temperaturen einige Grade über denen des Rests der Stadt liegen, macht es möglich, dass sich hier Pflanzen unter freiem Himmel halten, die andernorts geschützt stehen müssten. Es handelt sich um "importierte" und auf der iberischen Halbinsel akklimatisierte Arten, wie die Kakteen, die ursprünglich aus der Neuen Welt stammen und durch Christoph Kolumbus in Europa eingeführt wurden.

Jardines Costa i Llobera


Carretera Miramar, 38

08038  Barcelona  (Katalonien)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe