Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Erzpriesterliche Kirche Sant Mateu

Castellón-Castelló

Die Sakralarchitektur von Sant Mateu

Die erzpriesterliche Kirche Sant Mateu ist eines der bedeutendsten Gebäude unter den Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Das ursprüngliche Gotteshaus, von dem nur noch die Grundmauern und das romanische Portal erhalten sind, wurde im Jahre 1257 abgeschlossen. Im 14. Jh. wurde die einschiffige gotische Kirche errichtet. Hervorzuheben ist vor allem das Seitenportal mit zahlreichen Archivolten mit pflanzlichen Schmuckmotiven und Szenen der Verkündigung und der Geburt Christi.

Erzpriesterliche Kirche Sant Mateu


Calle Santo Domingo s/n

12170  Sant Mateu, Castellón-Castelló  (Autonome Gemeinschaft Valencia)