Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Der Hafen von Alicante mit der Burg Santa Bárbara im Hintergrund

Burg Santa Bárbara

Alicante-Alacant

Sie befindet sich auf dem Berg Benacatil, wodurch sie von großem strategischen Wert ist. Ihren Namen verdankt sie der Tatsache, dass sie am Tag der Heiligen Barbara vom Infanten Alfons von Kastilien im Kampf gegen die Araber eingenommen wurde. Unter Philip II. wurde die Burg umgestaltet. Im 17., 18. und 19. Jahrhundert wurde die Burg mehrere Male bombardiert. 1963 wurde sie für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht, und noch im selben Jahr wurden die beiden Aufzüge im Inneren des Berges in Betrieb genommen. Die Burg ist in drei Bereiche unterteilt: Die Torreta, wo der alte Burgfried steht, der Zwischenbereich mit den wichtigsten Räumen, darunter unter anderem der Saal Philips II. und der Waffenhof, und der untere Bereich aus dem 18. Jahrhundert mit der Außenschanze, dem sogenannten Revellín del Bon Repós.

Burg Santa Bárbara


Calle Vázquez de Mella, s/n

03013  Alicante-Alacant, Alicante, Alicante-Alacant  (Autonome Gemeinschaft Valencia)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe