Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Innenräume des Automobil- und Modemuseums Málaga

Automobil- und Modemuseum

Málaga

Ein multikultureller Bereich, in dem Kunst und Luxus aufeinandertreffen


Dieses Museum befindet sich in der ehemaligen Tabakfabrik von Málaga und bietet einen Streifzug durch die Geschichte des Automobils, der Haute Couture und anderer Luxusobjekte mit einzigartigen Modellen und Designs, die zum ersten Mal ausgestellt werden. Die Exponate dieser einmaligen Privatsammlung sind auf 6.000 m2 und 13 Räume verteilt und veranschaulichen die künstlerische und historische Entwicklung ab Ende des 19. Jahrhunderts.

Einerseits erwarten den Besucher knapp 100 exklusive, restaurierte Fahrzeuge, die verschiedenen Epochen oder Stilrichtungen wie die Belle Époque oder dem Art decó zuzuordnen sind. Bei dem Gang durch das Museum kann man erkennen, wie sich die verschiedenen Trends dank Fahrzeugdesignern wie Ettore, Bugatti, Gordon Buehrig, Giuseppe Figoni, Freestone oder Labourdette weiterentwickelt haben. Zu sehen sind Fahrzeuge mit Strauss- und Nerzleder-Auskleidung, Edelholz, Knäufen aus Elfenbein und Silber, personalisierten Motoren und vielem mehr.Andererseits besitzt das Museum die Kollektion „The Show Must Go On“, bestehend aus Vintage-Kleidungsstücken berühmter Modehäuser wie Chanel, Dior, Givenchy, Balmain oder Prada, die zudem mit relevanten Frauen der Geschichte in Zusammenhang gebracht werden.Hinzu kommen diverse Räume mit zeitgenössischen Kunstwerken und vielen weiteren überraschenden Exponaten. Dieses Museum ist zweifellos einen Besuch wert.

Automobil- und Modemuseum


Edificio de La Tabacalera, en avenida Sor Teresa Prat 15

Málaga  (Andalusien)

Tel.:+34 951137001 Website:https://museoautomovilmalaga.com/es/
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe