Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen

Höhlen von Altxerri

Aia

Gipuzkoa

Kunst aus der Magdalénien-Zeit

Im Jahr 2008 zum Weltkulturerbe erklärt.

Die am Osthang des Beobategaña gelegene Höhle von Altxerri enthält Ritzungen und Malereien aus der Zeit zwischen 13.000 und 12.000 v. Chr. Die Gravuren sind gut erhalten, doch die Malereien haben aufgrund der Feuchtigkeit stark gelitten. Deswegen kann die Höhle nicht besichtigt werden.

Höhlen von Altxerri


Barrio Ubegun (Centro de Interpretación del Parque de Pagoeta)

20809  Aia, Gipuzkoa  (Baskenland)

E-Mail:iturraran@gipuzkoa.net Tel.:+34 943835389 Tel.:+34 943131144 Website://turismo.euskadi.eus/es/