Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Spanisches Fremdenverkehrsamt Miami (Vereinigte Staaten)

none

Die Spanischen Fremdenverkehrsbüros vertreten im Ausland das Spanische Institut für Tourismus (Turespaña), die Verwaltungsbehörde der staatlichen Regierung Spaniens. Sie ist im Ausland für die Förderung der Destination Spanien als Reiseziel zuständig.

Das Fremdenverkehrsbüro in Miami ist für die folgenden geografischen Gebiete zuständig: AL, AR, FL, GA, KY, LA, MS, NC, PR, SC, TN, TX, Bermuda, Kolumbien, Karibikinseln, Venezuela.

Um diese Aufgabe zu erfüllen, führen wir Maßnahmen auf folgenden Gebieten durch: - Planung, Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen, deren Zweck die Förderung von Spanien als Reiseziel auf den internationalen Märkten ist. - Unterstützung von Maßnahmen zur Förderung spanischer Tourismusprodukte im Ausland in Zusammenarbeit mit regionalen und lokalen Behörden und dem Privatsektor. - Wir halten auch allgemeine touristische Informationen zu Spanien über die folgenden Abteilungen bereit: Informationen, die sich an die breite Öffentlichkeit richten. Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, die das Marketing und Medien (Presse, Fernsehen usw.) betreut Abteilung Handelsbeziehungen, die Fachleute aus dem Handel (Reiseveranstalter, Reisebüros usw.) betreut.

Spanisches Fremdenverkehrsamt Miami (Vereinigte Staaten)


2655 Le Jeune Rd (Gables International Plaza), Suite 605. Coral Gables

FL 33134  Miami  USA

E-Mail:miami@tourspain.es Tel.:+1 (305) 476-1966 Tel.:+1 (305) 774-9643

Georgien, Kuba, Kolumbien, Venezuela, Dominikanische Republik, Puerto Rico, USA