Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Erlebnisse

Buchen Sie Ihr Erlebnis

Die Paradores Route der Wege der Ribeira Sacra

Parador de VerínSonntag. Die Geschichte dieser Region dreht sich um die Festung Monterrei, das kulturelle Zentrum der Epoche. Die Festung gehörte ursprünglich zu den Besitztümern des Klosters Celanova und wurde später Bestandteil des Königshauses. Zur Festungsanlage gehören der Palast Los Condes aus dem 16. Jahrhundert, die Kirche Santa María Gracia sowie der 1482 m hohe Burgfried.Parador de Monforte de LemosMontag. Große Historiker wie Plinius und Strabon legen den Ursprung von Monforte zwischen 900 und 600 v. Chr. fest. Die Ortschaft besitzt viele Kulturgüter, zu denen unter anderem vor allem das Benediktinerkloster in San Vicente, der Landsitz Pazo Condal, die alte Brücke, das Klarissenkloster sowie das Kloster von San Jacinto gehören.Parador de Santo EstevoDienstag und Mittwoch. Um die erste Bezeichnung für das so genannte „RIVOYRA SACRATA“ zu finden, muss man in das Jahr 1124 zurückgehen, in dem Teresa von Portugal diesen Begriff wählte, um sich auf die vielen Einsiedeleien, Zönobien und kleinen Klöster zu beziehen, die sich an beiden Ufern des Sil angesiedelt hatten.Parador de BaionaDonnerstag. Baiona ist ein Ort voller Geschichte, dessen Ursprünge bis in römische Zeit reichen. Das bekannteste Datum in der Geschichte der Ortschaft ist jedoch der 1. März 1493. An diesem Tag legte die Karavelle La Pinta im Hafen an. Baiona war somit die erste Ortschaft Europas, die Kunde von der Entdeckung Amerikas erhielt.Parador de TuiFreitag und Samstag. Tui ist eine Grenzstadt – auf der anderen Seite einer Brücke liegt Portugal. Der Ort ist voller charmanter Winkel von großer Schönheit wie die Festungskathedrale, die sich über dem höchsten Teil der Stadt erhebt. Mit dem Bau des Ortes wurde im Jahr 1120 begonnen. In Tui fehlen weder das alte Gotteshaus Santo Domingo noch die moderne Kirche San Francisco.Wir bieten: Standard Doppelzimmer mit Frühstück inklusive / Zuschlag für Halbpension 175 € pro Person

Preis 362.5€ pro Person (einschließlich Steuern)
Aktivitäten in folgenden Sprachen verfügbar Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch
Ort Monforte de Lemos (Lugo) Nogueira de Ramuín (Ourense) Verín (Ourense) Baiona (Pontevedra) Tui (Pontevedra)
Dauer 7 Tage
Kategorie der Aktivität Städtetourismus, Stadtrundfahrten
Für wen? Junge Leute, Familien, Erwachsene ohne Kinder, Senioren, LGBT
Veranstalter PARADORES DE TURISMO
Buchen Sie Ihre Aktivität
Vom Anbieter bereitgestellte Information
Mehr entdecken zu ...