Weingläser in einem Restaurant

Fünf Food-Trends in Spanien, die für Abwechslung sorgen

Tapas, Ibérico-Schinken, Olivenöl: Das sind die Klassiker, die immer schmecken. Hier finden Sie fünf weitere Trends, die bei unseren Besuchern angesagt sind und jedes Essen noch spannender machen.

Der Brunch

Ein ausgedehntes Frühstück, das gegen 12 Uhr mittags beginnt und dazu gedacht ist, eine Weile in Gesellschaft am Tisch zu verbringen. In Großstädten längst etabliert, gibt es Brunche für jeden Geschmack: gesund und mit Saisonprodukten, süß und lecker, deftig und praktisch schon ein Mittagessen … Gelegentlich wird er täglich angeboten, aber meistens ist er eine Option für das Wochenende. Hier finden Sie einige der bekanntesten Brunchlokale in Madrid und Barcelona, laut neuester Beiträge in spanischen Medien wie El País, Traveler.es oder TimeOut: - Madrid BumpGreen, Café Oliver, Domo NH Hotel Group, El Bistro de la Central, Elektra Hotel Intercontinental, Federal Café, La bicicleta Café, Lamucca, Mür Café, Narciso und mehr. - Barcelona Auto Rosellon, Brunch & Cake, Crustó, Federal Café, Foodies Barcelona, Hotel Barceló Raval, Majestic Hotel & Spa Barcelona, Milk, Granja Petitbo und mehr.

Der Aperitivo

Vormittags oder nachmittags? Der Aperitivo ist ein Klassiker in Spanien und hat zwei besonders beliebte Versionen. Zum einen die Portion Tortilla mit einem kleinen Bier. Zum Anderen eine Runde Wermut mit einer Tapa Mixed Pickles. Auch sehr gefragt sind andere Tapas wie Kartoffelsalat, Patatas Bravas, Kroketten, Anchovis, Käse oder Schinken. Der Aperitivo bietet sich als gute Möglichkeit an, um besonders bekannte Bars und Tavernen kennen zu lernen. In Madridsind das zum Beispiel El Anciano Rey de los Vinos, Casa Labra, Bodega La Ardosa, Bodegas Ricla, Lhardy, Taberna Antonio Sánchez oder La Venencia. Zu den Klassikern in Barcelona zählen Bar Carmelitas, Bar Mut, Bodega El Chigre, Bodega La Puntual, Bodega 1900, Lo Pinyol, Morro Fi oder Quimet & Quimet.

Gourmet-Märkte

Auf dem Markt Gourmet-Küche zu genießen, ist in Spanien „in“. Die Gourmet-Märkte befinden sich in der Nähe touristischer Gegenden, manche davon in historischen Gebäuden, und bieten eine Küche, die dazu gedacht ist, in kurzer Zeit verschiedene Gerichte zu probieren. Sie sind darum perfekt für eine Essenspause bei einer Besichtigungstour. Einige historische Markthallen sind zum Beispiel La Boquería (Barcelona), die Markthalle San Miguel (Madrid) oder der Mercado Central in Valencia. Viele weitere werden erwähnt in der Reportage “Gourmet-Märkte, Orte zum Schwelgen: #GastroSpain”.

Die Merienda

Eine Zwischenmahlzeit gegen 18 Uhr, meist mit Kaffee, heißer Schokolade oder Tee. Das klingt gut, nicht wahr? In den Städten werden immer mehr In-Lokale eröffnet, die Torten, Cupcakes oder kleine salzige Kreationen anbieten, und in denen Sie sich unterwegs bis zum Abendessen (in Spanien normalerweise nicht vor 21 Uhr) stärken können. In Madrid befinden sich unzählige solcher Lokale überall im Zentrum und besonders in Vierteln wie Malasaña. Falls Sie es eher traditionell mögen, können Sie die berühmten Churros con chocolate probieren. Auch andere Klassiker wie kleine Windbeutel und Waffeln lassen sich in Gegenden wie Plaza Mayor, Ópera oder Retiro leicht finden.

Dinner Shows

Die originellste Kombination von Spaß und Geschmack. Von Abendessen mit traditionellen Showdarbietungen wie Flamenco bis hin zu unkonventionelleren Nummern mit Musik, Tanz und guter Laune. Auf der Insel Ibiza finden einige der berühmtesten Dinner Shows statt. Das bekannte „Lío“ kombiniert sehr erfolgreich Cabaret und Gourmet-Küche und zieht alljährlich Prominenz aus aller Welt an. Im „Heart“ verbindet sich die Küche der Gebrüder Adrià mit der Show des Cirque du Soleil, und das Restaurant „Sublimotion“ bietet ein höchst originelles Erlebnis aus Technologie, Kochkunst und virtueller Realität. Madrid und Sevilla sind die idealen Reiseziele für Abendessen mit Flamenco-Show. Das Madrider Lokal El Corral de la Morería verfügt noch dazu über einen Michelin-Stern.



War Ihnen diese Information nützlich?




X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaGranadaCádizLugoAsturienHuescaLleidaAlicante - AlacantMurciaCastellón - CastellóKantabrienVizcaya -VizkaiaLa RiojaValenciaPontevedraGuipúzcoa - GipuzkoaAlmeríaLeónValladolidBurgosJaénCáceresToledoGironaTarragonaCiudad RealHuelvaSegoviaSalamancaCuencaZaragozaNavarraTeruelZamoraÁlava - ArabaÁvilaBadajozOurenseSoriaAlbacetePalenciaGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorca
X
Canarias LanzaroteTeneriffaLa PalmaGran CanariaFuerteventuraLa Gomera