Barcelona bei Nacht

Barcelona in 2 Tagen

Ein Wochenende in einer der berühmtesten Städte der Welt

Barcelona ist aufgrund seines breit gefächerten Kultur- und Unterhaltungsangebots eine der meistbesuchten Städte der Welt. Als kosmopolitische Stadt par excellence ist in Barcelona praktisch alles möglich. Wenn Sie die Stadt zum ersten Mal besuchen, möchten Sie das Wochenende vielleicht nutzen, um das Wichtigste kennenzulernen und das Ambiente in vollen Zügen zu genießen, um dann zu einem anderem Zeitpunkt wiederzukommen. Zwei Tage sind ehrlich gesagt etwas knapp, um die ganze Stadt kennenzulernen ... aber wir wollen es versuchen!

Unseren ersten Tag in Barcelona möchten wir der Altstadt, dem Hafen und den Stränden sowie dem Panoramablick auf dem Montjuïc widmen.

Lage


Barcelona

El Tiempo


Sonne

Max.
29º

Min.
22º

  • 1 Gotisches Viertel
  • 2 La Rambla
  • 3 Aussichtspunkt Mirador de Colom
  • 4 Port Vell
  • 5 Nationales Kunstmuseum von Katalonien.
  • 6 Magischer Brunnen des Montjuïc
  • 7 Stadtviertel El Born

Ein Spaziergang durch die Altstadt

Starten Sie den Tag mit einem Frühstück in einem der bezauberndsten Stadtteile, dem Barrio Gótico. Hier stehen Ihnen nämlich zahlreiche traditionelle Schokoladengeschäfte und Konditoreien zur Wahl. Lassen Sie sich danach durch die Gassen dieses römischen und mittelalterlichen Viertels treiben. Auf diesem Streifzug erreichen Sie den Plaça del Rei, dieKathedrale, die Kirche Sant Felip Neri, den Palast der Generalitat(den Sitz der Regionalregierung) und das Rathaus sowie die Kirche Santa María del Pi. Dabei werden Sie märchenhafte Ecken entdecken, wie die wunderbare Brücke Puente del Bisbe, die den Palast der Generalitat und das Casa dels Canonges miteinander verbindet. Von hier aus erreichen Sie die berühmteste Straße der Stadt, La Rambla, die sich über 1.200 m erstreckt und definitiv einen Besuch wert ist. Straßencafés und -künstler, Blumengeschäfte und Kioske sorgen für ein heiteres Ambiente, und Sie werden berühmten Gebäuden wie dem Boquería-Markt (wie wär‘s mit einem Workshop über spanische Küche?), dem Opernhaus Gran Teatre del Liceuoder dem Plaça Reial begegnen. La Rambla endet praktisch am Wasser. Hier steht der berühmte Aussichtspunkt Mirador de Colom, von dem Sie Barcelona überblicken können.

Ein Essen mit Meerblick und Schwebebahn zum Montjuïc

Am Ende der Rambla erreichen Sie den Port Vell, den alten Hafen. Wenn Sie über den Hafensteg Moll de la Fusta spazieren, können Sie u. a. zeitgenössische Skulpturen und die Boote im Hafen bewundern und erreichen schließlich den Barceloneta-Strand. Nutzen Sie die Gelegenheit und reservieren Sie einen Tisch in einem auf Paella, Fideuá oder Meeresfrüchte spezialisierten Restaurant dieser Gegend. Und wenn es zudem über eine Terrasse mit Meerblick verfügt, werden Sie ihr Freunde haben! Sollten Sie gutes Wetter haben, können Sie sich auch ein Weilchen ins Wasser trauen. Wenn Sie vor dem Abendessen noch über etwas Zeit verfügen, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, um auf den Montjuïc-Berg zu fahren und dort den atemberaubenden Panoramablick über die Stadt und den Hafen zu genießen. Der Montjuïc ist leicht ab der U-Bahn-Haltestelle Paral·lel, per Schwebe- oder Standseilbahn zu erreichen. Hier befinden sich das Nationale Kunstmuseum Katalonien und die Joan Miró-Stiftung. Wenn die Zeit jedoch knapp ist, empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch den hübschen Ciutadella-Park, der grünen Lunge der Stadt.

Magischer Springbrunnen und Abendessen in El Raval oder El Born.

Wenn Sie es bis zum Montjuïc geschafft haben, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, um der Licht-, Musik- und Wassershow am Font Màgica del Montjuïc, dem Magischen Springbrunnen, beizuwohnen (diese findet je nach Jahreszeit zwischen 20 und 22 Uhr statt). Zum Abendessen empfehlen wir Ihnen, sich nach El Bornzu begeben. In diesem bezaubernden Stadtteil treffen Sie nicht nur auf eine coole Szene, sondern auch andere Highlights der Stadt wie das Picasso-Museum oder die Kirche Santa María del Mar. Zweifellos ein ausgezeichneter Ort, um zu Abend zu essen und die Nacht mit einem Cocktail einzuläuten.


War Ihnen diese Information nützlich?



Veranstaltungskalender


Alle ansehen

X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaGranadaCádizAsturienLugoMurciaHuescaLleidaAlicante - AlacantLa RiojaKantabrienCastellón - CastellóVizcaya -VizkaiaGuipúzcoa - GipuzkoaPontevedraValenciaAlmeríaLeónValladolidBurgosJaénToledoCáceresGironaTarragonaÁlava - ArabaCiudad RealSegoviaHuelvaCuencaSalamancaTeruelZaragozaNavarraZamoraBadajozÁvilaOurenseSoriaAlbacetePalenciaGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorca
X
Canarias LanzaroteTeneriffaGran CanariaLa PalmaFuerteventuraLa Gomera