Lage

Galicia


Willkommen in der Ribeira Sacra, einer Gegend im Landesinnern von Galicien mit eindrucksvollen Naturräumen wie dem Canyon des Sil, dem Wahrzeichen der Region, sowie vielen kunsthistorischen Schätzen. Hier finden Sie ein Dutzend Klöster, die meisten davon aus dem Mittelalter, an denen man die wichtige Rolle dieser Gegend im Mittelalter ablesen kann. Eine echte Reise in die Vergangenheit.

Der Sil bildet eine natürliche Grenze zwischen den Provinzen Ourense und Lugo im Herzen Galiciens in Nordspanien. Sie werden überrascht sein von der wilden Schönheit der Landschaft, die von Weingärten, Bergen und von den Wassern des Sil bei seiner Einmündung in den Miño beherrscht wird. Die Ribeira Sacra umfasst einen Streifen von etwa 200 Kilometern Länge, ein Landstrich mit Kirchen und Kapellen vor allem aus der Zeit der Romanik, aber auch Palästen und Klöstern. Wir empfehlen, für einen Besuch der Gegend etwa vier Tage vorzusehen. Wussten Sie, dass sich hier einige der ältesten christlichen Gemeinden Spaniens befinden? Bereits vor 1500 Jahren siedelten sich hier Mönchsorden und Einsiedler an, um sich im Laufe der Jahrhunderte der Meditation und der Besinnung zu widmen. Diese friedvolle Harmonie ist auch heute noch in den Dörfern und Weilern zu spüren, genauso wie in den mittelalterlichen Klöstern. Einige davon sind verlassen, doch lohnt ein Besuch trotzdem. Ihre Mauern sind Zeugen des Zeitlaufs. Feuchtigkeit, Flechten und Moose haben ihnen ein geheimnisvolles Flair verliehen.

Um sie zu erreichen, muss man sich auf Forstwegen und Landstraßen fortbewegen, die durch dichte Wälder führen. Das bedeutendste von allen ist das Kloster Santo Estevo de Ribas de Silim Norden der Gemeinde Nogueira de Ramuín: Es ist nicht nur das größte in der Ribeira Sacra, sondern auch heute ein luxuriöses Parador-Hotel. Im selben Ort befindet sich ebenfalls das Kloster Santa Cristina. Die Stimmung im Kreuzgang und der näheren Umgebung ist wahrhaft magisch. Halten Sie Ihre Fotokamera bereit, denn ganz in der Nähe befindet sich der bekannteste Aussichtspunkt des Bezirks: die Balcones de Madrid. Von diesem natürlichen Ausguck aus betrachtet man die unglaublichen Ausmaße des Sil-Canyons mit bis zu 500 Meter tief abfallenden Schluchten. Die Aussicht ist einfach spektakulär. 

Die Reise durch die Ribeira Sacra könnte über Montederramo und das Kloster Santa María an der Stirnseite des Plaza de O Mosteiro fortgesetzt werden. Es ist ein Beispiel für den Herrera-Stil in Galicien. Eine weitere Möglichkeit wäre Tarreirigo mit der direkt in den Stein gehauenen Kapelle San Pedro de Rocas, die als ältestes Kloster in Galicien gilt. Eine andere Möglichkeit: In Ferreira befindet sich das Kloster der Madres Bernardas, das einzige Nonnenkloster in ganz Galicien, das seit seiner Gründung bis heute als solches funktioniert. Genießen Sie den Zauber der Ruinen von San Paio de Abeleda und den Charme von Xunqueira de Espadanedo, mit romanischer Kirche und Renaissance-Kreuzgang . Besuchen Sie zum Abschluss der Route den interessanten mittelalterlichen Ort Monforte de Lemos (schon in Lugo), ein interessantes Städtchen aus dem Mittelalter mit dem Kloster San Vicente de Pino.In der Ribera Sacra empfehlen wir Ihnen einen schönen Ausflug im Katamaran. Auf diese Weise können Sie bei einer Fahrt auf dem Sil dessen Canyon entdecken. Anlegestellen befinden sich in Santo Estevo (Nogueira de Ramuín), Abeleda (A Teixeira), Doade (Sober) und Os Chancís (Sober).Oder bevorzugen Sie die Riberas del Miño? An diesem Fluss befinden sich die Anlegestellen Belesar in Chantada und Os Peares in Carballedo.Und wenn Sie zudem einen Ballonflug unternehmen oder eine der berühmten Kellereien der Gegend besichtigen möchten, ist auch das möglich.  

Soweit nur einige Pinselstriche zu dieser Gegend. Auf jeden Fall sollten Sie die exquisite Gastronomie kosten und sich, wenn die Zeit reicht, bei einem Bad in einer der vielen Thermen in Ourense und Lugo entspannen. Informieren Sie sich in den Fremdenverkehrsbüros, wo man Ihnen gerne bei der Gestaltung Ihres Kurzurlaubs behilflich sein wird. So ist die Ribeira Sacra, ein Land der Geschichten und Legenden.




War Ihnen diese Information nützlich?





UNTERNEHMUNGEN IN SPANIEN BUCHEN SIE HIER IHR ERLEBNIS



X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaGranadaCádizAsturienLugoMurciaHuescaAlicante - AlacantLleidaLa RiojaKantabrienCastellón - CastellóVizcaya -VizkaiaGuipúzcoa - GipuzkoaPontevedraValenciaAlmeríaLeónValladolidBurgosJaénToledoCáceresGironaTarragonaÁlava - ArabaCiudad RealSegoviaHuelvaCuencaSalamancaTeruelNavarraZaragozaZamoraBadajozÁvilaOurenseSoriaAlbacetePalenciaGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorca
X
Canarias LanzaroteTeneriffaLa PalmaGran CanariaFuerteventuraLa Gomera