Lage

Almería

Im Südosten Spaniens, in Andalusien, liegt Almería mit der gleichlautenden Provinzhauptstadt Almería. Die 200 Küstenkilometer der Provinz werden vom Mittelmeer umspült. Ihre Natur zeichnet sich durch den Kontrast von Meer und Wüste aus, doch befindet sich dort auch eines der fruchtbarsten Gemüseanbaugebiete des europäischen Kontinents. Besonders hervorzuheben sind die Naturparks Sierra María-Los Vélez mit seiner Burg und Cabo de Gata-Níjar mit langen, unberührten Stränden und Steilküsten. Kunsthistorisch besonders interessant sind die archäologischen Fundstätten wie die Höhlenmalereien von Los Vélez und die phönizische Siedlung von Villaricos. Unverzichtbar ist auch ein Besuch der Provinzhauptstadt Almería sowie der Kulissenstädte der Region, in denen bereits über 200 Filme und Serien gedreht wurden. Die regionale Gastronomie umfasst sowohl Produkte aus dem Meer als auch landwirtschaftliche Erzeugnisse wie beispielsweise Paprika und das daraus hergestellte Gewürzpaprika.



Touristische Reiseziele




UNTERNEHMUNGEN IN SPANIEN BUCHEN SIE HIER IHR ERLEBNIS


Alle Aktivitäten anzeigen


X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaCórdobaGranadaA CoruñaCádizMurciaHuescaLleidaValenciaKantabrienCáceresLa RiojaAsturienLugoVizcaya -VizkaiaAlicante - AlacantCastellón - CastellóPontevedraJaénGuipúzcoa - GipuzkoaToledoBurgosLeónGironaÁlava - ArabaHuelvaValladolidTarragonaSegoviaAlmeríaCiudad RealÁvilaZaragozaSalamancaTeruelNavarraCuencaZamoraBadajozAlbaceteOurensePalenciaSoriaGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias La PalmaLanzaroteTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro