Kontaktdaten

Cuesta de Gracia, 4
05002  Ávila  (Kastilien-León)
www.avilaturismo.com
Tel.:+34 920223123

Lage

Ávila

Beschreibung

Das Kloster wurde im 16. Jh. von María Mencía de San Agustín auf dem Gelände der Kapelle Santos Justo y Pastor errichtet. Das Chorhaupt der Kirche ist gotisch und wird von einem Gewölbe mit barocken Gipsverzierungen überspannt. Im Jahre 1531 entstand die Hauptkapelle, ein Werk von Pedro Dávila. Besonders schön ist das das von Juan Rodríguez und Lucas Giraldo geschaffene Renaissance-Retabel des Hochaltars.

  • Bauweise: Konvent
  • Kunstepoche: Renaissance
  • Historischer Zeitraum: 16. Jahrhundert

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Das Baudenkmal kann nur von außen besichtigt werden.

Karte



WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)


X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaGranadaLugoHuescaMurciaCádizAlicante - AlacantAsturienVizcaya -VizkaiaGuipúzcoa - GipuzkoaPontevedraCastellón - CastellóKantabrienLa RiojaValenciaToledoAlmeríaBurgosJaénLeónSegoviaValladolidCáceresTarragonaÁlava - ArabaZaragozaCiudad RealHuelvaLleidaNavarraSalamancaGironaCuencaZamoraBadajozOurenseÁvilaTeruelGuadalajaraPalenciaAlbaceteSoriaKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias TeneriffaLanzaroteLa PalmaGran CanariaFuerteventuraLa Gomera