Wandern in Salamanca © Patronato de Turismo de Salamanca

Naturtourismus in Spanien. Pläne zum Entdecken von Landschaften

Jede Faser Ihres Seins verlangt es nach einer Auszeit von den Abgasen und dem Lärm der Stadt. Hören Sie auf Ihre innere Stimme und nutzen Sie die Gelegenheit, eine Spanienreise zu abwechslungsreichen, überraschenden Landschaften zu organisieren. Wir haben haufenweise Ideen für diese „Ferien in der Natur“. Unsere Vorschläge umfassen Besuche in weltbekannten Naturräumen wie den Seen von Covadonga, Las Médulas (Gold-Tagebau aus der Römerzeit), die Pyrenäen, der Picos de Europa, der Riotinto, die Cíes-Inseln usw. Ebenfalls zu finden sind Aktivitäten in den Nationalparks (Spanien hat 15 davon, allesamt in spektakulären Umgebungen) und originelle Ideen wie eine Wanderung auf dem Caminito del Rey (der als gefährlichstes Weg der Welt galt) oder das Entdecken unerwarteter Gemälde und Skulpturen im Zauberwald von Oma oder im Naturpark Las Batuecas. Weitere Vorschläge? Probieren Sie die Beobachtung von Vögeln und Sternen, fahren Sie mit einem Touristenboot durch tiefe Schluchten, erkunden Sie die Grünen Wege (alte sanierte Eisenbahntrassen) und verpassen Sie an der Küste keinesfalls die Meeresschutzgebiete. Atmen Sie in der frischen Luft tief durch und tanken Sie neue Energie. Um weitere Informationen zu jedem von diesen Plänen zu erhalten, müssen Sie nur auf das Bild oder den Text klicken, der Sie am meisten interessiert.  


Angezeigt der 1 bis 40 der 131 Ergebnisse


  • Kunst im Naturpark Las Batuecas-Sierra de Francia.

    Reisevorschläge

    …Salamanca. (Kastilien-León) Ein Spaziergang durch einen schönen Naturraum ist immer ein Genuss. Und wenn dazu noch Kunstwerke kommen, die uns am Weg überraschen, wird daraus ein Hochgenuss. Genau das bieten vier Touren, …

  • Caminito del Rey: der ehemals gefährlichste Weg der Welt.

    Reisevorschläge

    …Málaga. (Andalusien) Bis vor kurzem galt dieser fast 8 Kilometer lange Weg in der Nähe von Málaga (Andalusien) als einer der gefährlichsten der Welt. Heutzutage ist die Route komplett wiederhergestellt und befestigt und …

  • Calvià, Erlebnis inmitten der Natur.

    Reisevorschläge

    …Calvià. Mallorca. (Balearen) Calvià ist ein Ort, wo man ein Abenteuer inmitten der Natur erleben kann. In dieser Gemeinde in Mallorca bieten Ihnen die Tiefen des Mittelmeers und die Landschaften des Tramuntana-Gebirges z…

  • Der Park Güell: die Architektur der Natur.

    Reisevorschläge

    …Barcelona. (Katalonien) Der Park Güell scheint wie aus einem Märchen entsprungen. Er ist ebenso eigentümlich wie traumhaft, auf jeden Fall jedoch wunderschön. Bei einem Spaziergang durch den Park werden längst vergessene…

  • Das unterirdische Paradies in Kantabrien.

    Reisevorschläge

    …(Kantabrien) In Kantabrien sind unter den Wiesen und den herrlichen Bergen unterirdische Reichtümer von unschätzbarem Wert verborgen. Dabei handelt es sich um eine mysteriöse Welt von außerordentlicher Schönheit, voller …

  • In der Pferdekutsche durch den Park María Luisa.

    Reisevorschläge

    …Sevilla. (Andalusien) Den Park María Luisa in einer Pferdekutsche zu durchqueren verleiht ein besonderes Gefühl, in dem sich Natur, Frieden und Vornehmheit mischen. Auf diese Weise können Sie den Charme der Romantik wied…

  • El Maestrazgo: die Sprache der Stille.

    Reisevorschläge

    …Im Osten von Spanien erstreckt sich ein Gebiet aus Anhöhen und Gipfeln, mit tiefen Schluchten und Pfaden, die durch Pinienwälder und an Flüssen mit kristallklarem Wasser verlaufen, Wegen, die zu von Ruhe und Gelassenheit…

  • Benasque, spektakuläre Natur im Herzen der Pyrenäen.

    Reisevorschläge

    …Benasque. Huesca. (Aragonien) Sich eine perfekte Traumlandschaft vorzustellen, in der man bleiben möchte, heißt, sich das Benasque-Tal vorzustellen. Diese Landschaft finden Sie in Huesca (Aragón). Der dortige Naturpark P…

  • Kastilien-León: Vielfältige Natur.

    Reisevorschläge

    …(Kastilien-León) Ein Ort abseits der Hetze, mit einzigartigen Landschaften und Sportmöglichkeiten. Sicher wünschen auch Sie sich genau das für Ihren Urlaub. Erfüllt wird Ihnen dieser Wunsch in Kastilien-León, einer weitl…

  • Der Zauberwald von Oma, ein Gemälde inmitten der Natur.

    Reisevorschläge

    …Kortezubi. Bizkaia. (Baskenland) Waren Sie schon einmal in einem Wald, dessen Bäume und Steine bunt bemalt sind? Sicher nicht! Deshalb schlagen wir Ihnen eine Reise nach Oma im Baskenland im Grünen Spanien vor. Dort befi…

  • Abenteuer in der Sierra de Guara und ihren Canyons.

    Reisevorschläge

    …Huesca. (Aragonien) Jedes Jahr ist Aragón ein beliebtes Ziel all jener, die Spannung und Abenteuer in der Natur erleben möchten. In dieser Region im Nordosten Spaniens befindet sich der Naturpark Sierra y Cañones de Guar…

  • Wal in Sicht!.

    Reisevorschläge

    …Schenken Sie Ihren Kindern eine Erfahrung, die sie nie vergessen werden: einen Schiffsausflug, um mitten im Meer Delphine und Wale zu beobachten. Ein beeindruckendes Schauspiel, das alljährlich Tausende von Personen nach…

  • Die Gärten des Generalife – dem Paradies ganz nah.

    Reisevorschläge

    …Granada. (Andalusien) Ein hinreißender Garten für alle fünf Sinne neben einem traumhaften Palast. Können Sie sich das vorstellen? Nun, diesen Ort gibt es wirklich. Er liegt in Granada. Die Rede ist von den arabischen Gär…

  • Unterwegs in Sierra Espuña.

    Reisevorschläge

    …Murcia. (Region Murcia) Murcia ist bekannt für seine Strände an der Costa Cálida und die positiven Eigenschaften des Mar Menor. Doch abgesehen von der Küstenregion bietet das Landesinnere dieser Region Spaniens einen Nat…

  • El Hierro, nachhaltiges Tourismusmodell.

    Reisevorschläge

    …El Hierro. (Kanarische Inseln) Möchten Sie gern eine ganz besondere Insel mitten im Atlantischen Ozean kennen lernen? Hätten Sie Lust, eine Insel vulkanischen Ursprungs zu besuchen, die sich ausschließlich mit erneuerbar…

  • Der See von Sanabria: Zauber der Natur.

    Reisevorschläge

    …Puebla de Sanabria. Zamora. (Kastilien-León) In Spanien gibt es einen stimmungsvollen Ort von beeindruckender Schönheit, an dem eine vor 100 000 Jahren entstandene Landschaft bewundert werden kann: der Naturpark Lago de …

  • Kaskaden: Wenn das Wasser zur Sehenswürdigkeit wird #SpringinSpain.

    Reisevorschläge

    …Die einzigartigen Geländeformen in Spanien mit den Bergen und zahlreichen Flüssen bieten die Gelegenheit, ein Naturschauspiel von enormer Schönheit an völlig unerwarteten Stellen zu bewundern: die Wasserfälle. Möchten Si…

  • Kastilien-La Mancha: Eine ganze Welt der Vogelbeobachtung.

    Reisevorschläge

    …(Kastilien-La Mancha) Spanien zählt zu den besten Orten Europas, wenn es um das Beobachten von Vögeln geht. Als wichtiges Durchzugsgebiet des Vogelzugs ist es nicht schwer, viele verschiedene Vogelarten zu Gesicht zu bek…

  • Costa Dorada, die tausend Gegensätze des Mittelmeers.

    Reisevorschläge

    …Tarragona. (Katalonien) Kunst, Geschichte, Natur, Sport, Spaß und natürlich Strand. Suchen Sie ein Urlaubsziel, das alle diese Eigenschaften in sich vereint? Die Antwort liegt in Spanien, an der Costa Dorada. (Katalonien…

  • Costa da Morte, Blick auf den Atlántico.

    Reisevorschläge

    …A Coruña. (Galicien) Der unendliche Atlantik, das traditionelle Leben in den Fischerdörfern, die Klippen, das Licht der Leuchttürme, der Geruch nach Salz, der unverwechselbare Geschmack der Meeresfrüchte, mysteriöse Lege…

  • Der Nationalpark Doñana, ökologische Reserve Europas.

    Reisevorschläge

    …Im Rahmen Ihrer Andalusienreise empfehlen wir Ihnen einen Besuch des größten Nationalparks Spaniens, der zugleich auch einer der wichtigsten Naturräume Europas ist. Die Rede ist vom Nationalpark Doñana - Biosphärenreserv…

  • Der Park San Francicso, die grüne Oase Oviedos.

    Reisevorschläge

    …Oviedo. Asturien. (Fürstentum Asturien) Mitten im Zentrum von Oviedo befindet sich der Park San Francisco. Eine Gartenanlage mit breiten Spazierwegen, stillen Pfaden und schönen Denkmälern, wo man den Duft der Pflanzen, …

  • Buchenwälder im Herbst.

    Reisevorschläge

    …Besuchen Sie Spanien im Herbst, der idealen Jahreszeit, um die Schönheit und den Zauber der spanischen Wälder zu bewundern. In dieser Jahreszeit färben sich die Blätter der Laubbäume in vielfältigen Ocker-, Orange-, Rot-…

  • Die Schlucht Hoz del Júcar, eine Überraschung in Kastilien-La Mancha.

    Reisevorschläge

    …Albacete. (Kastilien-La Mancha) Im Landesinneren Spaniens erwartet Sie Kastilien-La Mancha, eine Region, die sich vor allem durch weitläufige Ebenen und breite Täler auszeichnet. Doch gibt es in der Gegend auch Naturräum…

  • Die Mandelblüte auf Mallorca.

    Reisevorschläge

    …Mallorca. (Balearen) Wenn Sie Ende Januar bis Mitte Februar nach Spanien kommen, können Sie ein wundervolles Schauspiel der Natur erleben: die Mandelblüte auf Mallorca. In dieser Jahreszeit überzieht sich die Mittelmeerl…

  • La Gomera, die „Magische Insel“.

    Reisevorschläge

    …La Gomera. (Kanarische Inseln) Einen unterhaltsamen und lehrreichen Ausflug im Kreis Ihrer Familia zu organisieren ist auf La Gomera,einer Vulkaninsel, die Überraschungen für Groß und Klein bereithält, ein Kinderspiel. E…

  • Die Balearen vom Meer aus erleben.

    Reisevorschläge

    …(Balearen) Die Inselgruppe, die die Balearen bildet, besitzt einzigartige Landschaften, Klimaverhältnisse und eine Kultur, die ebenso fesselnd wie liebenswert ist. Schon viele berühmte Persönlichkeiten wurden in den Bann…

  • .

    Reisevorschläge

    …Ciudad Real. (Kastilien-La Mancha) Die von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärten Lagunen von Ruidera sind ein unvergleichliches Naturschauspiel mit Kaskaden und Wasserschnellen, das vor den Augen des Besuchers wie …

  • Las Médulas, eine weltweit einzigartige Landschaft.

    Reisevorschläge

    …León. (Kastilien-León) Lernen Sie eine der originellsten Hinterlassenschaften der Römer in Spanien kennen. Es handelt sich um kein Aquädukt, keinen Zirkus, kein Amphitheater und keine Brücke, sondern um ein riesiges Inge…

  • Las Hurdes, ein Bezirk, den es zu entdecken gilt.

    Reisevorschläge

    …Cáceres. (Extremadura) Wir entführen Sie nach Las Hurdes, einem idealen Ziel für Naturliebhaber, das sich in Extremadura im Landesinnern Spaniens befindet. Genießen Sie die dortigen Täler, Flüsse und Landschaften. Erlebe…

  • Papa, wo leben die Tiere?.

    Reisevorschläge

    …Wie viele Pandas hat Ihr Kind schon gesehen? Wie viele Koalas, die keine Zeichentrickfiguren waren? Und Schlangen, die nicht im Fernsehen waren? Wahrscheinlich ist es davon überzeugt, dass es weiße Tiger überhaupt nicht …

  • Landschaft und Natur an den Stränden Kantabriens.

    Reisevorschläge

    …(Kantabrien) In Nordspanien gibt es ein Gebiet, wo mehr als sechzig verschiedene Strände auf Sie warten. An der über 200 Kilometer langen Küste wechseln sich weite Strände mit feinem weißen Sand und kleine, von Klippen u…

  • Ideen zum Genießen des Nationalparks Monfragüe.

    Reisevorschläge

    …Cáceres. (Extremadura) Der Nationalpark Monfragüe in der Region Extremadura zeichnet sich durch seinen schönen Mittelmeerwald aus. Zudem ist er ein guter Standort für die Vogelbeobachtung. Wir geben Ihnen einige Tipps, d…

  • Spanien, geschützte Natur.

    Reisevorschläge

    …Spanien besitzt, was die natürlichen Ressourcen betrifft, eine Sonderstellung. Wir laden Sie ein, sechs spanische Gebiete zu erkunden, die von der UNESCO zu Biosphärenreservaten erklärt wurden. Liebhaber der freien Luft …

  • Garajonay: Ein Jahrmillionen alter Wald.

    Reisevorschläge

    …La Gomera. (Kanarische Inseln) Wie waren die Wälder Europas vor vielen Millionen Jahren? Wenn Sie das wissen möchten, sollten Sie nach Spanien auf die Kanarischen Inseln kommen. Auf den Gipfeln von La Gomera können Sie s…

  • Ibiza zum Entspannen.

    Reisevorschläge

    …Ibiza. (Balearen) In Ibiza werden Sie beim Entspannen in Buchten mit kristallklarem Wasser, beim Entdecken der unberührten Natur, beim Bewundern unvergesslicher Sonnenuntergänge und beim Sonnenbaden auf einer Terrasse mi…

  • Das Grüne Spanien: Der Ruf der Natur.

    Reisevorschläge

    …Wenn Sie Natur mögen, wird das Grüne Spanien Sie verzaubern. Die im Norden Spaniens gelegenen Regionen Galicien, Asturien, Kantabrien und das Baskenland beherbergen einige der wertvollsten und am ursprünglichsten erhalte…

  • Die göttlichen Cíes-Inseln.

    Reisevorschläge

    …Pontevedra. (Galicien) „Die Inseln der Götter“, so wurden die galicischen Cíes-Inseln von den Römern genannt. Auch heute noch sind sie ein idyllisches Paradies, wo man die Natur und das Meer im Norden Spaniens genießen k…

  • Das Gebiet Cinco Villas, ein überraschendes Landschaftsbild.

    Reisevorschläge

    …Zaragoza. (Aragonien) Kultur und Natur sind die wichtigsten Anziehungspunkte dieses Gebiets von Aragón im Landesinnern Spaniens. Die Dörfer sind mit ihren mit Kopfsteinen gepflasterten Straßen Sehenswürdigkeiten von ganz…

  • Lanzarote - beeindruckende Natur.

    Reisevorschläge

    …Lanzarote. (Kanarische Inseln) Lanzarote gilt wegen ihrer Landschaftsformen als die vulkanischste der Kanarischen Inseln. Ihre von Kratern, Schluchten und Tälern aus verfestigter Lava durchzogene "Mondlandschaft" ist ein…

UNTERNEHMUNGEN IN SPANIEN BUCHEN SIE HIER IHR ERLEBNIS

Alle Aktivitäten anzeigen

X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaGranadaCórdobaA CoruñaCádizMurciaHuescaValenciaAsturienLugoLleidaLa RiojaKantabrienCáceresAlicante - AlacantPontevedraCastellón - CastellóVizcaya -VizkaiaJaénGuipúzcoa - GipuzkoaLeónToledoBurgosCiudad RealHuelvaÁlava - ArabaTarragonaValladolidGironaSegoviaAlmeríaSalamancaCuencaÁvilaZamoraNavarraZaragozaTeruelBadajozOurenseAlbacetePalenciaGuadalajaraSoriaKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro