Weinroute La Garnacha - Campo de Borja

Eine Route für Gourmets zwischen Madrid und Barcelona: auf den Spuren der Weine Spaniens


Spanien ist ein Weinland – darum möchten wir Ihnen eine Weinroute zwischen den beiden größten Städten des Landes ans Herz legen. Unterwegs und in der Nähe beider Städte erwarten Sie wichtige Weinstraßen, an denen Sie renommierte Tropfen wie La Rioja oder Ribera del Duero kosten können.

Dauer: Wir empfehlen Ihnen, mindestens eine Woche einzuplanen, um eine oder zwei Regionen kennen zu lernen und noch genügend Zeit zu haben, um den Wein in vollen Zügen zu genießen.

  • Madrid

    Wein in einer Bodega in Chinchón, Region Madrid © Turismo Chinchón

    Die Weine aus Madrid sind für viele Besucher eine angenehme Überraschung. Sie können Sie gut bei Besichtigungen der Bodegas der Region oder auf Themen-Routen, Weinverkostungen oder Picknicks zwischen Weinbergen kennen lernen. Außerdem führen zahlreiche Kulturrundgänge durch die Geschichte der regionalen Weinkultur, von der Römerzeit über die Weine der religiösen Orden wie der Zisterzienser oder des Santiagoorden bis hin zum Wein in den Werken Goyas. Weitere Information erhalten Sie auf der Önotourismus-Website Madrids.

  • KASTILIEN-LEÓN

    Bodegas Portia © Asociación Española de Enología de la Ciudad

    Die wichtigsten Orte und wie sie zu erreichen sind: Burgos, Segovia, Valladolid, Soria, Aranda de Duero (Burgos) oder Peñafiel (Valladolid). Sie alle liegen in der Nähe von Madrid. Mit dem Zug lässt sich Valladolid in rund einer Stunde erreichen, und die restlichen Städte liegen weniger als zwei Autostunden von Madrid entfernt. Weinroute Ribera del Duero: Zu ihren Besonderheiten gehören die unterirdischen Weinkeller, wie z. B. die in Aranda de Duero oder Peñafiel. Die berühmte mittelalterlichen Burg von Peñafiel beherbergt zudem ein Weinmuseum. Zu den zahlreichen Aktivitäten der Bodegas gehören Weinverkostungen unter den Sternen, Ballonflüge über die Weinberge, Ausritte oder Spa-Behandlungen mit Trauben. Die bekanntesten Vertreter dieser Route sind kräftige, gut strukturierte Rotweine. Weinroute von Rueda: Die Bodegas dieser Route zeichnen die Entwicklung der Weinkultur anhand von Besichtigungen der unterirdischen Gänge aus dem Mittelalter und moderner Kellereien nach. Hier sind besonders die jungen und die Weißweine zu nennen. Das Weinlesefest im September oder das Fest des Verdejo in La Seca im April sind gute Gelegenheiten, um die Winzertradition und die Weine der Gegend hautnah zu erleben.

  • LA RIOJA UND BASKENLAND

    Bodega Ysios. © Basquetour

    Die wichtigsten Orte und wie sie zu erreichen sind: Logroño (La Rioja), Vitoria, Laguardia (Álava, Baskenland) oder Haro (La Rioja). Sie sind etwa vier Stunden mit dem Auto von Madrid und rund fünf von Barcelona entfernt. Darum lohnt es sich, den Flughafen Bilbao oder Zaragoza anzufliegen (es gibt auch eine Verbindung mit dem Schnellzug nach Madrid und Barcelona). Weinroute der Rioja Alta: Gut zehn jahrhundertealte Bodegas, namhafte Restaurants und eindrucksvolle Weinlandschaften in Orten wie der Sierra de Cantabria oder der Sierra de la Demanda sind weitere Anziehungspunkte – abgesehen vom renommierten Rioja Wein. Einen Besuch wert ist auch das Sinneszentrum des Weins in San Asensio und das Vivanco-Museum der Weinkultur in Briones (beide in La Rioja). Weinroute der Rioja Alavesa: Diese Region zeichnet sich durch ihre Avantgarde-Bodegas aus. Ein Muss sind die Bodegas Marqués de Riscal (ein Werk von Frank Gehry in Elciego), Ysios (ein Werk von Santiago Calatrava in Laguardia) oder Viña Real (ebenfalls in Laguardia, ein Werk von Philippe Maziéres). Interessant ist darüber hinaus die Bodega Valdelana (in Elciego), die ein Museum, eine Kapelle und einen „Tunnel der Sinne“ umfasst.

  • ARAGONIEN

    Landschaft an der Somontano-Weinstraße © Asociación Española de la Ciudad del Enólogo

    Die wichtigsten Orte und wie sie zu erreichen sind: Zaragoza ist die Stadt mit der besten Anbindung in der Region und liegt eineinhalb Autostunden von der Somontano-Route entfernt. Hier können Sie Orte wie Barbastro und Alquézar (beide in Huesca) besuchen. Weinroute von Somontano: Die Weine der Region sind fruchtig und umfassen rubinrote Rotweine ebenso wie frische Weißweine. Die Gegend am Fuße der Pyrenäen besticht durch ihre wunderschöne Natur. August und November sind gute Besuchsmonate, da zu dieser Zeit das Weinfestival „Festival del Vino Somontano“ und das Festival „Catando Somontano“ (beide in Barbastro) mit zahlreichen Aktivitäten rund um den Wein stattfinden. Eine andere Alternative sind der Weinbus „Bus del Vino Somontano“ (mit Abfahrt in Zaragoza und Huesca) und Besichtigungen der Kellereien. Diese bieten Weinproben, Jeep-, Segway- und Reit-Ausflüge durch die Weinberge an. Eine originelle Option ist das so genannte „Tibet des Alto Aragón“, ein kleiner buddhistischer Tempel in der Ortschaft Panillo.

  • KATALONIEN

    Kellerei auf der Wein- und Cavaroute des Penedès

    Die wichtigsten Orte und wie sie zu erreichen sind: Von Barcelona aus ist die Wein- und Cavaroute des Penedès in etwa 45 Minuten mit dem Auto zu erreichen (einschließlich Orte wie Sant Sadurní d’Anoia und Vilafranca del Penedès). Die nächsten Weinberge von Barcelona liegen ca. 25 Minuten entfernt. Wein- und Cavaroute des Penedès: Nicht zu verpassen sind hier die hervorragenden Cavas, die traditionsreichen Schaumweine Kataloniens. Die Weine wiederum sind meistens sehr aromatische junge Weine. Als Aktivitäten werden u. a. Flüge im Heißluftballon über die Weinberge, E-Bike- und Reittouren, Nächte mit Live-Musik unter dem Sternenhimmel, Sternbeobachtungen und gastronomische Verkostungen, Chillout-Sessions zwischen Reben und vieles mehr angeboten. Drei weitere interessante Ziele für Weinfreunde sind das Interpretationszentrum des Cava in Sant Sadurní d’Anoia, das Museum der Weinkultur Kataloniens in Vilafranca del Penedès und die iberische archäologische Fundstätte Font de la Canya, wo die Ursprünge des Weinbaus im Penedès zu sehen sind. In Barcelona: Die Stadt selbst bietet originelle Möglichkeiten, Wein zu genießen. Dazu gehören Segeltörns vom Port Olímpic aus mit Wein und Essen an Bord oder eine Weinverkostung in der Höhe, auf dem Kolumbus-Aussichtspunkt mitten in der Stadt.

Weitere Informationen zu den einzelnen Routen finden Sie unter folgenden Links: Weinroute Ribera del Duero Weinroute von Rueda Weinroute der Rioja Alta Weinroute der Rioja Alavesa Weinroute von Somontano Wein- und Cavaroute des Penedés Nähere Informationen bietet die Rubrik Weinrouten in Spanien.


War Ihnen diese Information nützlich?



X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaGranadaCádizAsturienMurciaLugoHuescaAlicante - AlacantLleidaCastellón - CastellóLa RiojaKantabrienVizcaya -VizkaiaValenciaGuipúzcoa - GipuzkoaPontevedraAlmeríaValladolidLeónToledoCáceresJaénBurgosGironaTarragonaÁlava - ArabaCiudad RealHuelvaSegoviaCuencaSalamancaTeruelZaragozaZamoraNavarraBadajozÁvilaOurenseAlbaceteGuadalajaraPalenciaSoriaKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorca
X
Canarias LanzaroteTeneriffaGran CanariaLa PalmaFuerteventuraLa Gomera