Eine Läuferin macht das Victory-Zeichen während des Marathons von Madrid © Elipse Iniciativas

Spanien für Läufer, Marathonkalender für einen Rundlauf durch das Land


Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Spanien durch Ihre Liebe zum Laufen kennen lernen können. Es ist nicht wichtig, ob Sie selber laufen oder nur einen Läufer begleiten und dabei das Land kennen lernen möchten. Wir haben für Sie einen kleinen Jahreskalender mit den berühmtesten Marathonläufen in Spanien ausgearbeitet. Darüber hinaus finden auch viele Wettläufe mit kürzeren Strecken statt, die für jedermann schaffbar sind. Nun müssen Sie nur noch trainieren und entscheiden, wann und von wo die Reise losgehen soll. Sie können nahezu das ganze Jahr über aus verschiedenen Möglichkeiten wählen.

Um sich touristische Informationen zu den einzelnen Reisezielen anzeigen zu lassen, einfach auf den jeweiligen Namen klicken und schon erscheint der zugehörige Text.

  • JANUAR – Beginnen wir das Jahr am Meer?

    Mehrere Läufer beim Marathon von Gran Canaria

    Kalter Winter? Na und? Wir empfehlen Ihnen, das Jahr mit dem wärmsten Wintermarathon Europas auf der Insel Gran Canaria zu beginnen. Ebenfalls mit angenehmen Temperaturen, aber direkt am Mittelmeer, findet der Marathon Sbhotels in Tarragona statt.

  • FEBRUAR – Sevilla und Castellón erwarten Sie

    Der Marathon am Plaza de España in Sevilla

    Der Marathon von Sevilla ist einer der beliebtesten Spaniens und verläuft entlang der schönsten Winkel der Stadt, darunter die Kathedrale, der Plaza de España, die Giralda, die Torre del Oro oder der María Luisa-Park. Der Streckenverlauf ist zudem besonders flach. Der Marathon von Castellón wird seit 2010 ausgetragen und verläuft schnell und beinahe ohne Steigungen durch die Stadt.

  • MÄRZ – Barcelona ist dran

    Der Marathon von Barcelona am Haus Casa Milà

    Die Strecke des Marathons von Barcelona ist für jeden Läufer und vor allem für die Begleitpersonen ein purer Genuss. Der Lauf ist wie eine Tourismusroute durch Barcelona vorbei an der Sagrada Familia, der Pedrera und dem Stadion Camp Nou sowie entlang der Strandpromenade.

  • APRIL – Die Rennen von Madrid nach Saragossa

    Ein Läufer vor der Pilar-Kirche in Saragossa

    Der Marathon von Madrid ist Teil der Serie „Rock'n'Roll Marathon“ und bietet Extramusik. Es werden verschiedene Bühnen für Konzerte aufgebaut und an der Ziellinie findet ein Festival statt. Natürlich verläuft die Strecke entlang vieler Monumente von Madrid. Der Marathon von Saragossa kam 2008 mit der Weltausstellung Expo Zaragoza auf. Mittlerweile ist er einer der wichtigsten Wettkämpfe Spaniens, und der wichtigste Punkt der Strecke ist der beeindruckende Platz vor der Kirche Pilar de Zaragoza.

  • MAI – Hommage an eine Größe der spanischen Leichtathletik

    Läufer während des Marathons von Vitoria (Álava)

    Es handelt sich hierbei um Martín Fiz, dem Sieger verschiedener Marathons und Preisträger der Sportauszeichnung „Premio Príncipe de Asturias del Deporte“ im Jahr 1997. Seine Geburtsstadt Vitoria – Gasteiz organisiert ihm zu Ehren einen spannenden Marathon, dessen Ziel sich auf dem Platz der Virgen Blanca befindet, mitten in der Altstadt.

  • JUNI – Große Auswahl

    Ein Läufer grüßt die Zuschauer während des Marathons von San Fermín in Pamplona (Navarra)

    Wie empfehlen Ihnen drei der vielen Marathons, die in diesem Monat stattfinden. Beispielsweise gibt es den Marathon von San Fermín (Ja, wie das berühmte Stadtfest und er endet tatsächlich auf der Plaza de Toros von Pamplona), den Marathon von Laredo in Kantabrien, dessen Strecke um die wunderschöne Bucht verläuft, oder den Marathon Toral de los Vados in der Provinz León, der schon seit 1986 stattfindet.

  • JULI - Zeit zum Ausruhen

    Strand auf Fuerteventura

    Schauen Sie sich diese Vorschläge für einen Spanienurlaub in den Sommermonaten an und gönnen Sie sich etwas Entspannung. Na gut, Sie können auch im Urlaub trainieren. Wo denn am liebsten?

  • AUGUST – Herausforderung bei Hitze

    Blick auf Hijosa de Boedo (Palencia)

    Der Marathon von Río Boedo findet im August im Umkreis des Valle del Boedo, des Naturparks Ojeda und Valdivia (Palencia) statt. Dieses Rennen ist etwas ungewöhnlich, denn nicht viele Leute trauen sich, unter der Augustsonne Spaniens zu laufen. Zudem verläuft die Strecke weitgehend über offenes Gelände. Die Teilnahme an diesem Marathon ist nur empfohlen, wenn Sie sich in perfekter physischer Verfassung befinden und Sie sich vorher über die Umstände genau informiert haben.

  • SEPTEMBER – Abschalten, bevor es wieder losgeht

    Weinlandschaft in Aragonien

    Der Sommerausklang ist ein guter Moment, um aufzutanken, bevor die Wettläufe anfangen. Dieser Monat ist ideal, um die Weinstraßen kennen zu lernen, weil hier die meisten Weinlesefeste stattfinden. Eine gute Alternative ist auch eine 100 % entspannende Reise zum Relaxen.

  • OKTOBER – Abwechslung macht Spaß

    Nachtmarathon von Bilbao (Vizcaya)

    Bei milderen Temperaturen finden auch mehr Marathons statt, wie der Marathon von Kastilien - La Mancha (in Ciudad Real), der Marathon von Palma (auf der Baleareninsel Mallorca), der Marathon von Burgos und der Marathon von Bilbao (im Baskenland). Letzterer ist ein ganz besonderer Lauf, denn er findet nachts statt.

  • NOVEMBER - Laufen und Genießen in San Sebastián

    Marathon von San Sebastián

    Ein Marathon am Meer durch eine Stadt voller Anziehungspunkte. Von den berühmten Pintxos bis zu ihrer einladenden Bucht. In San Sebastián findet jeden November ein Marathon, ein Halbmarathon und der Volkslauf statt.

  • DEZEMBER - Marathons im Trend

    Marathon von Valencia im Jahr 2017

    Es ist Zeit für die Rennen von Valencia und Málaga. Das erste Rennen fand erstmals im Jahr 1981 statt und ist heute wahrlich ein athletisches Fest. Die Ciudad de las Artes y las Ciencias ist Start- und Ziellinie gleichzeitig. Die Strecke verläuft durch die historische Altstadt von Valencia und ist sehr eben. Der Marathon von Málaga gewinnt jedes Jahr aufgrund seines schönen Streckenverlaufs durch die Stadt mehr an Ansehen.

  • JAHRESWECHSEL - Die Volksläufe

    Silvesterlauf durch Vallecas in Madrid

    Falls Sie zur Jahreswende in Spanien sind, sollten Sie an einem der Silvesterläufe teilnehmen. Dies sind kurze Rennen, die in vielen Städten am letzten Tag des Jahres stattfinden.

  • EXTRA – Rennen in der Natur

    Läufer bei einem der Marathons auf den Grünen Wegen Spaniens

    Kennen Sie die Grünen Wege Spaniens? Es handelt sich hierbei um ehemalige Bahntrassen, die zu Naturpfaden umgewandelt wurden und auf denen mehrmals im Jahr verschiedene Marathons stattfinden. Momentan gibt es 4 verschiedene: Marathon von Plazaola (zwischen Navarra und dem Baskenland), der Marathon von Girona (in Katalonien), der Marathon von Ojos Negros (in Castellón, Valencianische Gemeinschaft) und den Marathon von Madrid in Arganda del Rey.


War Ihnen diese Information nützlich?



X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaGranadaCórdobaA CoruñaCádizHuescaMurciaLugoAsturienLleidaValenciaCastellón - CastellóKantabrienAlicante - AlacantLa RiojaPontevedraCáceresLeónAlmeríaToledoBurgosVizcaya -VizkaiaJaénGuipúzcoa - GipuzkoaCiudad RealSegoviaHuelvaGironaValladolidTarragonaÁlava - ArabaZaragozaSalamancaNavarraTeruelCuencaZamoraÁvilaBadajozOurenseAlbacetePalenciaGuadalajaraSoriaKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLa Gomera