Blick auf San Sebastián

10 Ideen für einen Ausflug nach Donostia – San Sebastián


Schön, elegant, glamourös, bequem, angenehm, voller Geschmack, begehbar ... Das sind sehr gebräuchliche Adjektive, mit denen die Besucher Donostia - San Sebastián beschreiben. Wir schlagen Ihnen 10 Unternehmungen vor, um es selbst herauszufinden.

  • Sich bei einem Spaziergang oder einem Bad am Strand La Concha entspannen

    Strand La Concha, San Sebastián

    Es ist immer ein Genuss, die Bucht La Concha – für viele eine der schönsten der Welt – entlang zu schlendern. Vergessen Sie dabei nicht, die ikonischen weißen Geländer zu verewigen und, wenn möglich, ein Bad zu nehmen. Wir empfehlen Ihnen, den Sonnenuntergang von diesem Strand aus zu genießen.

  • Fahren Sie mit einer über 100 Jahre alten Seilbahn auf der Suche nach dem besten Panoramablick

    Bucht La Concha vom Monte Igueldo aus, San Sebastián © Basquetour

    Diesen Blick haben Sie von der Spitze des Berges Igueldo aus. Wir empfehlen Ihnen eine Auffahrt mit der urigen Standseilbahn aus Holzwaggons. Und oben angekommen erwartet Sie dann eine einzigartige Aussicht. Außerdem treffen Sie hier auf einen Park mit traditionellen Fahrgeschäften.

  • Pintxos in der Altstadt

    Theke mit Pintxos, San Sebastián

    In den Kopfsteinpflasterstraßen in der Nähe des Plaza de la Constitución, der Monumente wie der Basilika Santa María del Coro oder der Kirche San Vicente erwarten Sie traditionelle Pintxos-Bars. Genießen und probieren Sie diese kleinen kulinarischen Kreationen voller Geschmack, die meistens von Txakoli-Wein begleitet werden. Die Pintxo-Variation bieten von Haute Cuisine bis hin zu schmackhaft eingelegtem Gemüse sowie Wurst- und Käsewaren für jeden Gaumen etwas an.

  • Eine Pause vor dem Windkamm

    Windkamm, San Sebastián

    Der Windkamm ist eins der Wahrzeichen der Stadt. Hierbei handelt es sich um ein Ensemble aus Skulpturen unter freiem Himmel, die sich mit dem Wind und den Wellen des Meeres zu verständigen scheinen. Dieser magische Ort wurde vom Künstler Eduardo Chillida geschaffen. Er befindet sich am Ende des Strandes Ondarreta, am Fuße des Monte Igueldo.

  • Der Kursaal bei Tag ... und bei Nacht

    Kursaal, San Sebastián

    Das Bild mag Ihnen bekannt vorkommen, denn der Kongresspalast und das Auditorium im Kursaal sind Schauplatz des berühmten Internationalen Filmfestivals in San Sebastián. Im Mittelpunkt steht das Werk des Architekten Rafael Moneo, das bei Nacht mit seiner Beleuchtung überrascht. In der Nähe befinden sich zwei mythische Gebäude, die jeden Besucher augenblicklich in das Leben eines Filmstars versetzen: das glamouröse Theater Victoria Eugenia – es lohnt sich, hier eine Vorstellung zu besuchen – und das Hotel María Cristina im Baustil der Belle Époque.

  • Das Leben der Adeligen im Miramar-Palast

    Miramar-Palast, San Sebastián

    Der Miramar-Palast ist die ehemalige Sommerresidenz der königlichen Familie. Obwohl der Palast nur gelegentlich geöffnet ist, können Sie dennoch durch seine wunderschönen Gärten schlendern und den Blick auf die Bucht und die Insel Santa Clara genießen.

  • Die Vergangenheit der Stadt entdecken

    Monte Urgull und der Strand La Concha © Turismo de Gipuzkoa

    Besteigen Sie hierfür den Monte Urgull. Denn dort befinden sich die Reste der Stadtmauer und der Schluchten, wie auch das Historische Museum. Außerdem können Sie vom Monte Urgull aus den herrlichen Blick auf die drei Strände von San Sebastián genießen.

  • Segeln in der Bucht

    Hafen von San Sebastián

    Sie können Katamaranfahrten unternehmen, ein Boot bis zur Insel Santa Clara nehmen oder an einer Wal- und Delfinsichtung teilnehmen ... Wieder an Land, können Sie sich von den unglaublichen Farben des Sonnenuntergangs am Hafen berauschen lassen. Das ist jedoch nicht alles: am Kai befindet sich außerdem das berühmte Aquarium der Stadt.

  • Die Sterne-Küche genießen

    Martín Berasategui

    San Sebastián gehört zu den Städten mit den meisten Michelin-Sternen der Welt. Seit Jahren überzeugt die Stadt mit mehr als 15 Sternen und Restaurants mit den höchsten Auszeichnungen: Akelarre, Arzak und Martín Berasategui. Das heißt, dass Sie in dieser Stadt nicht nur gutes, sondern fabelhaftes Essen serviert bekommen werden. Die Kreationen dieser berühmten Restaurants zu probieren kann deshalb zu einem einzigartigen Erlebnis werden.


War Ihnen diese Information nützlich?



X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaCórdobaGranadaA CoruñaCádizMurciaValenciaHuescaLleidaCáceresLugoLa RiojaAsturienKantabrienVizcaya -VizkaiaAlicante - AlacantCastellón - CastellóPontevedraJaénGuipúzcoa - GipuzkoaToledoBurgosLeónÁlava - ArabaGironaValladolidHuelvaCiudad RealTarragonaSegoviaAlmeríaSalamancaÁvilaZaragozaTeruelNavarraCuencaZamoraBadajozAlbaceteOurensePalenciaSoriaGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias La PalmaLanzaroteTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro