Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Frau alleine beim Wandern

Alleine durch Europa reisen? Die Vías Verdes (wörtlich „Grünen Wege“) sind perfekt für Sie.

none

Die Vías Verdes sind ehemalige Bahnstrecken, die in Rad- bzw. Wanderwege umgewandelt wurden. Und sie eignen sich perfekt dafür, alleine und ganz nach Ihrem eigenen Rhythmus zu reisen. Zudem sind einige der ehemaligen Bahnhöfe jetzt Hotels, Herbergen oder Informationsbüros. In Spanien gibt es mehr als 2.800 Kilometer Vía Verdes; hier wird die Wahl zur Qual. Wir haben einige Vorschläge für Sie zusammengestellt:

El Carrilet, GironaFrüher verband eine Schmalspurbahn die 57 Kilometer, die Olot und Girona trennen. Heute ist sie zu einer der bekanntesten Vías Verdes in Spanien geworden. Sie beginnen Ihre Reise zwischen Vulkanen in der Region La Garrotxa und enden am Mittelmeer in der Provinz Girona.La Sierra, CádizDiese 36,5 Kilometer lange Strecke hat mehrere europäische Auszeichnungen erhalten. Sie führt Sie von Puerto Serrano nach Olvera. Auf dem Weg dorthin kommen Sie am Chaparro de la Vega, einer über 200 Jahre alten Steineiche, vorbei. Denken Sie auch daran, in den Himmel zu schauen, wenn Sie am Zaframagón-Felsen vorbeikommen, wo Sie eine der größten Kolonien von Gänsegeiern Europas beobachten können.

Oben: Vía Verde „El Carrilet“. Unten: Panoramablick auf Ólvera in Cádiz

Ojos Negros, TeruelMit 160 Kilometern ist er dieser Weg die längste Vía Verde Spaniens und verbindet Teruel mit der Küste Valencias. Ihre enorme Ausdehnung wird es Ihnen ermöglichen, viele verschiedene Naturlandschaften zu sehen. Auf Ihrer Route können Sie auch Weltkulturerbestädte wie Teruel besuchen.El Plazaola, NavarraDiese Vía Verde durchquert die Täler von Larraun und Leitzarán und folgt dem Weg des Plazaola. Ein kleiner Bergbauzug, der als erster Pamplona und San Sebastián verbunden hat. Er bietet Ihnen 40 Kilometer dichte Wälder und in den Berg gegrabene Tunnel. Allein auf diesen Vías Verdes, im Einklang mit der Natur zu reisen, wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Oben: Tunnel auf der Vía Verde von Ojos Negros, in Barracas, Castellón. Unten: Frau wandert auf einer Vía Verde
Mehr entdecken zu ...