Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen
Route am Rio Chillar, Nerja

Vier nachhaltige Aktivitäten in der Nähe von Málaga

Málaga

Achtsamkeit für das Reiseziel und bewusstes Reisen ist eines der Merkmale des nachhaltigen Tourismus. Wenn Sie nach Spanien kommen, finden Sie in der Nähe der Stadt Malaga folgende nachhaltige Aktivitäten. Haben Sie Lust?

Spaziergang durch den Botanisch-Historischen Garten La Concepción

Ganz in der Nähe von Málaga können Sie einen zuaberhaften Ort besuchen: den Botanisch-Historischen Garten La Concepción, eine wunderschöne Grünanlage mit einer Sammlung subtropischer Arten, die den Garten einzigartig macht. Er ist voll von zauberhaften Ecken zum Lesen, Picknicken oder einfach, um die Ruhe einzuatmen. Die perfekte Auszeit, um vom Großstadtleben abzuschalten. 

Statue im Botanisch-Historischen Garten La Concepción

In den Zug steigen und die Costa del Sol kennenlernen

Eine nachhaltige Art zu reisen ist die Bahn. Vom Bahnhof in Málaga aus können Sie ein gutes Stück entlang der fabelhaften Costa del Sol fahren. Planen Sie einen kurzen Tagesausflug ein, um zum Beispiel Nerja und seine spektakuläre Höhle zu besuchen. Oder verbringen Sie den Tag am Strand und essen Sie eine köstliche Paella direkt am Meer. Burriana, Calahonda und Almuñécar gehören zu den bekanntesten Badeorten.

Höhle von Nerja

Wandern am Ufer des Río Chillar

Wandern am Fluss? In Nerja gibt es auch eine Wanderroute, die dem Lauf des Flusses Chillar folgt. Sie besitzt einen mittleren Schwierigkeitsgrad, deshalb sollten Sie gut vorbereiten sein und die Wassertiefe berachten. Die beste Zeit für diese Wanderung ist von März bis Oktober. Die Wanderung geht durch ein einzigartiges Szenario: Wasser, Bäume und singende Vögel im Hintergrund.

Ausflügler auf der Route des Rio Chillar, Nerja

Besuchen Sie die Ortschaften Mijas und Ronda

Zwei Dörfer für einen Tagesausflug in der Nähe von Malaga. Das Dorf Mijas ist perfekt, um sich in seinen malerischen weißen Gassen zu verlieren. Die Stadt Ronda wird Sie wegen ihrer Lage überraschen, denn sie besticht durch die jahrhundertealte Schlucht, der sogenannte „Tajo“. Sie werden Spanien viel mehr genießen können, wenn Sie die Umwelt und das Kulturerbe schützen.

Mijas, Costa del Sol. Andalusien