Sevilla


Die längste Reise: die erste Weltumsegelung




Praktische Informationen



Lage

Sevilla
  • Aktivität: Ausstellung
  • Thema: Dokumentation



Beschreibung

Die Ausstellung erzählt mit etwa hundert Exponaten und Originaldokumenten die epische Heldentat, die Magellan und Elcano vor 500 Jahren vollbrachten.

Das Amerika-Archiv macht die wichtigsten Dokumente und Chroniken, die jahrhundertelang die Erforschung der ersten Weltumsegelung ermöglichten, erstmals einem breiten Publikum zugänglich. Es handelt sich um insgesamt 106 Exponate und Originaldokumente zu den Helden der epischen Fahrt, die von Ferdinand Magellan 1519 begonnen und drei Jahre später, anno 1522, von Juan Sebastián Elcano an Bord der Nao Victoria vollendet wurde.Zu den herausragenden Stücken der Ausstellung gehören das Abkommen von Tordesillas, die Skulptur des jungen Karl I. von Spanien aus dem Nationalmuseum für Bildhauerei, die von den Expeditionsteilnehmern verehrte Originalschnitzerei der Hl. Jungfrau Virgen de la Victoria und das Schreiben des königlichen Sekretärs Maximiliano Transilvano, das wenige Tage nach der Rückkehr der Seefahrer verfasst wurde und ihr Abenteuer schildert.Dieses beeindruckende Schrifterbe wird ergänzt von audiovisuellen Medien und einer originellen Inszenierung mit Modellen, Skulpturen und Schmuck. Dadurch wird dem Besucher die in den Dokumenten enthaltene Geschichte näher gebracht und ermöglicht, das Ausmaß der Herausforderungen während der Seereise nachzuvollziehen.Nach Sevilla kommt die von Acción Cultural Española (AC/E) und dem Kultus- und Sportministerium organisierte Ausstellung von Juni bis September 2020 ins San-Telmo-Museum nach San Sebastián.

Praktische Informationen

  • Datum: vom 12.09.2019 bis 23.02.2020
  • Ort: Edificio de la Lonja
    Avenida de la Constitución, 3
    41071. Sevilla (Andalusien)

Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten

  • vom 12.09.2019 bis 23.02.2020
  • Von Dienstag bis Samstag Von 09:30 bis 16:45
  • An Feiertagen und Sonntag Von 10:00 bis 13:45
  • Ruhetage: Montag

Gruppenbesichtigungen können reserviert werden unter agi2@cultura.gob.es oder der Telefonnummer (+34) 954 500 528Für Führungen und didaktische Workshops kontaktieren Sie bitte elviaje@accioncultural.es

Preise

  • Eintritt frei

* Die Angaben können sich ändern

Karte



WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)




UNTERNEHMUNGEN IN SPANIEN BUCHEN SIE HIER IHR ERLEBNIS


Alle Aktivitäten anzeigen


X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaGranadaCádizAsturienMurciaLugoHuescaAlicante - AlacantLleidaCastellón - CastellóLa RiojaKantabrienVizcaya -VizkaiaValenciaGuipúzcoa - GipuzkoaPontevedraAlmeríaValladolidLeónToledoCáceresJaénBurgosGironaTarragonaÁlava - ArabaCiudad RealHuelvaSegoviaCuencaSalamancaTeruelZaragozaZamoraNavarraBadajozÁvilaOurenseAlbaceteSoriaGuadalajaraPalenciaKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorca
X
Canarias LanzaroteTeneriffaGran CanariaLa PalmaFuerteventuraLa Gomera