Praktische Informationen



Lage

Madrid



Beschreibung

Das Prado-Nationalmuseum wird 200 Jahre alt und feiert dies mit einem chronologischen Streifzug durch acht Etappen, anhand derer aufgezeigt wird, wie die Institution ihre eigene Persönlichkeit entwickelt und gleichzeitig die historischen Ereignisse in Spanien widergespiegelt hat.

Am 19. November 1819 eröffnete das Königliche Museum seine Pforten mit Beständen aus den königlichen Sammlungen. Seitdem ist es zu einem der wichtigsten Horte der piktorischen Ausdrucksweise der westlichen Welt und zu einem Aushängeschild der spanischen Kultur, auf das mit kollektivem Stolz geblickt wird, geworden. 200 Jahre nach seiner Gründung teilt das Prado-Nationalmuseum mit seinen Besuchern eine von Javier Portús – Leiter der Abteilung für Restauration der Spanischen Malerei (bis 1700) – kuratierte Ausstellung, die einen chronologischen Streifzug durch die Geschicke des Museums als lebendige und mit den historischen Geschehnissen des Landes verwobene Institution vorschlägt.

Praktische Informationen

  • Ort: Paseo del Prado, s/n
    28014. Madrid (Region Madrid)

Karte



WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)




UNTERNEHMUNGEN IN SPANIEN BUCHEN SIE HIER IHR ERLEBNIS


Alle Aktivitäten anzeigen


X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaGranadaCórdobaA CoruñaCádizHuescaMurciaLugoCastellón - CastellóValenciaAsturienKantabrienLa RiojaAlicante - AlacantPontevedraCáceresLeónLleidaAlmeríaToledoBurgosVizcaya -VizkaiaJaénGuipúzcoa - GipuzkoaCiudad RealSegoviaGironaValladolidTarragonaÁlava - ArabaHuelvaZaragozaSalamancaNavarraTeruelCuencaZamoraÁvilaBadajozOurenseAlbacetePalenciaGuadalajaraSoriaKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLa Gomera