Praktische Informationen



Lage

Madrid
  • Aktivität: Jubiläum
  • Thema: Malerei



Beschreibung

Die größte Pinakothek Spaniens und eine der wichtigsten Europas wird 200 Jahre alt und feiert dies mit einem außerordentlichen Programm rund um diese einzigartige Geschichte von Kunst und Kultur, die am 19. November 1819 begann.

Ausstellungen im Museum, Aktivitäten in ganz Spanien, Workshops und sogar Online-Seminare werden am 200. Jubiläum des Prado-Nationalmuseums angeboten. Das Prado-Museum wurde als Königliches Gemäldemuseum mit nur 311 Gemälden aus der königlichen Sammlung gegründet, ist heute weltweit bekannt und beherbergt Werke von Meistern der spanischen Malerei wie Goya oder Velázquez. Selbst bei einem kurzen Aufenthalt in Madrid ist der Besuch ein Muss. Darum bietet das Museum ein-, zwei- und dreistündige Touren an. Die Zweihundertjahrfeier im Museum Die Geschichte und Entwicklung des Museums stehen im Mittelpunkt des Ausstellungsprogramms „Prado 200“ (zweite Jahreshälfte 2019). Zudem präsentiert das Museum bedeutende Ausstellungen wie: - Alberto Giacometti im Prado-Museum: von April bis Juli. - Fra Angelico und die Anfänge der Renaissance in Florenz: von Juni bis September. - Velázquez, Rembrandt, Vermeer. Verwandte Blickwinkel in Spanien und Holland: von Juni bis September. - Nur der Willenskraft habe ich zu viel. Zeichnungen von Goya: von November 2019 bis Februar 2020. Auch die Bühnenkunst ist vertreten dank der Mitwirkung des Zarzuela-Theaters, des Staatlichen Ensembles für Klassisches Theater, des Spanischen Nationalorchesters und des Spanischen Nationalballetts. Sie alle präsentieren im Laufe des Jahres verschiedene Aufführungen, die Sie auf der Website des Museums abrufen können. Die Zweihundertjahrfeier in anderen Orten Spaniens Die Werke aus dem Prado-Museum reisen während des Jubiläumsjahrs durch Spanien und werden in Museen in Städten wie Almería, Badajoz, Cádiz, Gijón, Las Palmas de Gran Canaria, León, Mahón oder Pontevedra ausgestellt. Hier erfahren Sie, wo welche Werke ausgestellt werden. Die Fotoausstellung „Das Prado-Museum auf der Straße“ wiederum bildet in Mérida, Jerez de la Frontera, Cartagena, Elche, Albacete, Zamora, Palencia und Eibar ein kleines Prado-Museum nach. Dabei werden Fotografien zahlreicher Werke in naturgetreuem Maßstab auf Straßen und öffentlichen Plätzen gezeigt. Hier finden Sie mehr Einzelheiten. Mehr Info: https://www.museodelprado.es/bicentenario

Praktische Informationen

  • Datum: vom 01.01.2019 bis 31.12.2019
  • Ort: Paseo del Prado, s/n
    28014. Madrid (Region Madrid)

Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten

  • vom 01.01.2019 bis 31.12.2019

* Die Angaben können sich ändern

Karte



WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)




UNTERNEHMUNGEN IN SPANIEN BUCHEN SIE HIER IHR ERLEBNIS


Alle Aktivitäten anzeigen


X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaGranadaCádizLugoAsturienHuescaLleidaAlicante - AlacantMurciaCastellón - CastellóKantabrienVizcaya -VizkaiaLa RiojaValenciaPontevedraGuipúzcoa - GipuzkoaAlmeríaLeónValladolidBurgosJaénCáceresToledoGironaTarragonaCiudad RealHuelvaSegoviaSalamancaCuencaZaragozaNavarraTeruelZamoraÁlava - ArabaÁvilaBadajozOurenseSoriaAlbacetePalenciaGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorca
X
Canarias LanzaroteTeneriffaLa PalmaGran CanariaFuerteventuraLa Gomera