Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Detailansicht des Plakats von Juan Berrio für das Projekt „Geschichten des Jakobswegs“ Heiliges Jakobusjahr: Xacobeo 2021

Schilder eines Weges. 100 Jahre Illustrationen zum Jakobsweg

Ausstellung - Grafikkunst,Illustration
none

Diese vom Ministerium für Kultur und Sport und der Spanischen Nationalbibliothek ausgerichtete Ausstellung bietet anhand von Zeichnungen und Plakaten einen Streifzug durch die Ikonografie und die religiöse, künstlerische, literarische und ideologische Darstellung des Jakobswegs und verdeutlicht seine Rolle in der Geschichte Spaniens und Europas.

Ein Überblick über die Zeichnungen und das Design anhand von Plakaten, Broschüren, Volksfestprogrammen, Urkunden und anderen Andenken sowie von Fotografien und Typografien. Zu sehen sind Werke von Castelao, Carlos Maside, Carlos Sobrino, Eduardo Santonja, Juan Luis, Hidalgo de Caviedes, José Morell, José Caballero, José García-Ochoa, Francesc Catalá-Roca, Ángel und Álvaro Bellido, Luis Carballo bis hin zu Ana Juan, Javier Mariscal und Ouka Leele.Die Ausstellung umfasst auch die Ergebnisse des Projekts „Historietas Jacobeas“ („Bildergeschichten des Jakobswegs“); sieben Bildergeschichten und acht Plakate von 15 spanischen Künstlern, die mit ihrer Sichtweise die traditionelle Ikonografie des Jakobswegs auffrischen. 

Schilder eines Weges. 100 Jahre Illustrationen zum Jakobsweg


Nationalbibliothek

Paseo de Recoletos, 20-22

28071  Madrid  (Region Madrid)

E-Mail:info@bne.es Tel.:+34 915168967 +34 915807800 Website: //www.bne.es