Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Tomioka Eisen (1864-1905). »Regen im fünften Monat«. Bild von CentroCentro Madrid zur Verfügung gestellt.

Japan. Eine Geschichte von Krieg und Liebe

Ausstellung - Antiquitäten,Illustration,Malerei
Madrid

Die Legenden der Samurai-Krieger, die Überredungskunst der Geishas, die erotischen Shunga-Prints, die Ursprünge des Ukiyo-e ... Diese Ausstellung bietet einen Streifzug durch das japanische Leben von der Edo-Zeit bis zum 20. Jahrhundert.

CentroCentro zeigt jetzt in Madrid eine gepflegte Auswahl von japanischen Kunstwerken berühmter Künstler wie Hiroshige, Utamaro, Hokusai und Kuniyoshi u. a. Dabei gilt besondere Aufmerksamkeit dem Ukiyo-e-Genre bzw. „Bilder der fließenden Welt“. Die Ausstellung umfasst über 200 Werke, darunter Prints, Fächer, Samurai-Rüstungen, Kimonos, Fotografien usw. Die Exponate stammen aus zwei wichtigen Sammlungen der japanischen Kunst: Pietro Gobbi und Enzo Bartolone.

Japan. Eine Geschichte von Krieg und Liebe


CentroCentro Madrid

Plaza de Cibeles, 1

28014  Madrid  (Region Madrid)

E-Mail:info@centrocentro.org Tel.:+34 913800008 Website:CentroCentro Madrid