Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Ausstellung „Colita Flamenco. Die endlose Reise“

Colita Flamenco. Die endlose Reise

Ausstellung - Fotografie,Flamenco
Madrid

Eine Fotoausstellung, die uns durch die Linse der bekannten Fotografin Colita aus Barcelona in die Authentizität des Flamenco eintauchen lässt. Wo? Im Andrea D'Odorico-Saal des Teatro Español in Madrid. 

Dabei handelt es sich um eine persönliche Reise durch die Kraft und Natürlichkeit der Flamenco-Kunst anhand einer Auswahl von 70 Fotos aus den mehr als 2.000 Bildern des Colita-Fotoarchivs. Die Ausstellung zeigt große Momente von Künstlern wie Antonio Gades, La Chunga, Paco de Lucía, Lola Flores, Enrique Morente und Miguel Poveda, neben vielen anderen.

Colita bringt in ihren Fotografien die Authentizität, die Kraft und die Spontaneität zum Ausdruck, die sie von Anfang an vom Flamenco gefesselt hat. Die Reise zu dieser Ausstellung begann vor vielen Jahren, wie sie in ihrem Buch „Luces y sombras del Flamenco“ schreibt: „So etwas habe ich in meinem Leben noch nie gesehen oder gefühlt. Eine Art Überwältigung und Emotion, die bis zu den Tränen rührt ... Von diesem Moment an begibt man sich auf eine Reise, die kein Ende hat“.

Colita Flamenco. Die endlose Reise


Teatro Español - Andre D'Odorico Saal

Plaza de Santa Ana, calle del Príncipe, 25

28014  Madrid  (Region Madrid)

Tel.:+34 913601480 Website:Teatro Español