Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Besuchen Sie die Ausstellung «Botero. 60 Jahre Malerei» im Madrider CentroCentro.

Botero. 60 Jahre Malerei

Ausstellung - Malerei
Madrid

In Madrid findet die größte Fernando Botero gewidmete Ausstellung iEuropas statt. Die Ausstellung ist dem Werdegang des kolumbianischen Künstlers gewidmet und präsentiert auch sein jüngstes unveröffentlichtes Werk.

Sie umfasst 67 großformatige Werke, anhand derer Boteros künstlerisches Schaffen nachvollzogen werden kann. Mit seinen monumentalen Volumina und lebhaften Farben hat der Maler einen eigenen Stil und eine eigene Sprache geschaffen, die für das Publikum und die Kritiker unverkennbar sind.Die Ausstellung ist in sieben Abschnitte unterteilt, die auch den charakteristischsten Themen seines Werks entsprechen: Lateinamerika, Versionen, Stillleben, Religion, Der Stierkampf, Zirkus und Aquarell auf Leinwand. Zu letzteren gehört sein jüngstes und unveröffentlichtes Werk: Eine im September 2019 begonnene Gemäldeserie, in der er mit Aquarellfarbe experimentiert, die er auf großformatige Leinwand aufträgt, anstelle von Papier. 

Botero. 60 Jahre Malerei


CentroCentro

Plaza de Cibeles, 1

28014  Madrid  (Region Madrid)

E-Mail:info@centrocentro.org Tel.:+34 914800008 Website:https://www.centrocentro.org/

Montags bis sonntags 10.00-20.00 Uhr.

* Die Angaben können sich ändern

Allgemeiner Eintritt: 12 €
Ermäßigter Eintritt: 9 €
Kinder: Kostenloser Eintritt

* Die Angaben können sich ändern