Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Ausstellung: Die Bücher des weisen Königs. Bilder mit freundlicher Genehmigung der Spanischen Nationalbibliothek

Die Bücher des weisen Königs. 800. Geburtstag von Alfons X. (1221-2021)

Ausstellung - Illustration
Madrid

Die Spanische Nationalbibliothek in Madrid erinnert an die Figur von Alfons X. „der Weise“, König von Kastilien-León, und zwar mit einer Ausstellung der originalen Alfons-Kodizes aus dessen Scriptorium.

Die Bücher waren eine tragende Säule im Reformprojekt des Königreichs Alfons X. Er selbst trat als Autor der Alfons-Bücher auf und trug damit zur Festigung einer Monarchie mit Königen bei, die Stellvertreter Gottes auf Erden sind und in denen der Monarch ist ein Vorbild an Weisheit ist. Die Ausstellung stellt die fünf originalen Alfons-Kodizes (oder aus der Nähe seiner Werkstatt) aus, die in der Nationalbibliothek aufbewahrt werden. Ferner kann man aufwändige Kopien anderer Werke sehen, die im Auftrag des Weisen Königs erstellt wurden. Das Ziel von Alfons X. war es, das Wissen der Vergangenheit, der Gegenwart, der Zukunft und des ewigen Lebens abzudecken. Daher ist die Ausstellung nach denselben Kriterien in vier Abschnitte gegliedert: „Geschichte: die Lehre der Vergangenheit“, „Recht: die Ordnung der Gegenwart“, „Wissenschaft: das Wissen um die Zukunft“ und „Der Kult der Jungfrau: die Unterstützung der Gottheit“.

Die Bücher des weisen Königs. 800. Geburtstag von Alfons X. (1221-2021)


Nationalbibliothek

Paseo de Recoletos, 20-22

28071  Madrid  (Region Madrid)

E-Mail:info@bne.es Tel.:+34 915 807 848 +34 915 807 800 Website: http://www.bne.es/en/Inicio/index.html