Nogueira de Ramuín


Parador de Santo Estevo Hotel 4 Sterne


Kontaktdaten

Santo Estevo de Ribas de Sil, 1
32162  Nogueira de Ramuín, Ourense  (Galicien)
sto.estevo@parador.es
www.parador.es
Tel.:+34 988010110

Lage


  • x

    „Q“-Zertifikat für Qualität im Tourismus, Qualitätsmarke der Tourismusbranche in Spanien.


Serviceleistungen


Serviceangebot und Einrichtungen

Aufzug, Bar/Cafeteria, Beheiztes Schwimmbad, Bezahlung mit Kreditkarten möglich, Feuertreppe, Freizeitaktivitäten / Animation, Garten, Geldwechsel, Hintertreppe, Klimaanlage in Gemeinschaftsbereichen, Kostenlose Garage , Kostenpflichtiger Parkplatz, Malerische Umgebung, Restaurant, Satellitenantenne, Sauna, Spa, Terrasse


Service für Familien

Familienzimmer


Zimmerservice

Fernseher, Haartrockner, Individuelle Beheizung, Klimaanlage, Minibar, Safe, Salon, Telefon, Zentralheizung


Services für Unternehmen

Fax, Tagungsraum/-räume, Veranstaltungssaal, Verleih audiovisueller Geräte


Barrierefreiheit

Barrierefreie Einrichtungen und Gemeinschaftsbereiche, Barrierefreier Aufzug, Barrierefreier Parkplatz, Barrierefreies Restaurant, Behinderten-WC in Gemeinschaftsbereichen, Behindertengerechte Zimmer


Praktische Informationen

  • Bauweise: 1100
  • Renovierung: 2004
  • Plätze: 153
  • Zimmer: 77
  • Einzelzimmer: 1
  • Doppelzimmer: 75
  • Suiten: 1
  • Name Hotelkette: PARADORES DE TURISMO DE ESPAÑA, S.A.

Sprachen

Englisch, Französisch

Karte



WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)



X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaCórdobaGranadaA CoruñaCádizMurciaLleidaHuescaValenciaLa RiojaCáceresKantabrienAsturienLugoVizcaya -VizkaiaCastellón - CastellóPontevedraJaénAlicante - AlacantGuipúzcoa - GipuzkoaToledoLeónGironaÁlava - ArabaHuelvaBurgosValladolidTarragonaSegoviaAlmeríaCiudad RealÁvilaZaragozaSalamancaTeruelNavarraCuencaZamoraBadajozAlbaceteOurensePalenciaSoriaGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias La PalmaLanzaroteTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro