Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Requesens-Palast

Barcelona

Sitz der Königlichen Akademie der Schönen Schriften

Gebäude mit gotischer Struktur. Sitz der Königlichen Akademie der Schönen Schriften und der Galerie Berühmter Katalanen.

Die gotische Struktur des Baus ist nach wie vor erhalten, doch wurden später Um- und Anbauten vorgenommen. Die letzte Baumaßnahme erfolgte 1970. Es handelt sich um das bedeutendste Wohnpalais des mittelalterlichen Barcelona. Der größte Teil der Bausubstanz ist dem Umbau im 15. Jahrhundert zu verdanken. Heute ist das Gebäude Sitz der Königlichen Akademie der Schönen Schriften, einer Institution, die sich für die Bekanntmachung der katalanischen Geschichte und Literatur einsetzt. Ebenfalls dort untergebracht ist die Galerie Berühmter Katalanen, eine ständige Ausstellung von Porträts bekannter Persönlichkeiten Kataloniens.

Requesens-Palast


Calle Bisbe Caçador, 3

08002  Barcelona  (Katalonien)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe