Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Vögel aus nächster Nähe

Packen Sie ein Fernglas in Ihren Koffer und lernen Sie die Beobachtung von Vögeln auf unterhaltsame Weise kennen. Sie müssen kein Experte sein, sondern nur die Bereitschaft mitbringen, ein echtes Schauspiel der Natur zu genießen: tausende Vögel, die umherfliegen. Entdecken Sie die interessantesten Orte im Landesinnern Spaniens, wo fachlich geschulte Führer alles dafür tun, dass Sie nichts verpassen. Ein letzter Hinweis: wer es einmal probiert, kommt von der Vogelbeobachtung nie wieder los.


Kastilien-La Mancha

Tourismus in Kastilien-La Mancha

Jedes Jahr wählen zahlreiche Vögel, die von Europa nach Afrika ziehen, Kastilien–La Mancha als Zwischenrast aus. Der Naturpark Lagunas de Ruidera , der Nationalpark Cabañeros und der Nationalpark Las Tablas de Daimiel sind einige der Gebiete, die Sie in Ihren „ornithologischen Terminkalender“ eintragen sollten. Wenn Sie wollen, können Sie sich von einem versierten Führer begleiten lassen, der die Umweltbedingungen von Kastilien–La Mancha und die Gewohnheiten der Vögel genau kennt.

Ebenfalls in dieser Gegend

Nützliche Tipps

  • >Wir empfehlen, mit einem Aktivtourismus-Veranstalter Kontakt aufzunehmen, um Ihre Reise zu organisieren. Viele davon bieten Vogelbeobachtungs-Touren für Anfänger und für Fortgeschrittene.
  • >Frühjahr, Herbst und Winter sind die besten Jahreszeiten für die Vogelbeobachtung in Kastilien–La Mancha.
  • >Jede Störung der Vögel muss vermieden werden. Bleiben Sie deshalb immer an den bezeichneten Stellen.

Information und Reservierung

Vögel in Kastilien-La Mancha

Reisevorschläge

Kastilien-León

Fremdenverkehrsamt Kastilien-León

Wenn Sie gern Vögel in ihrem natürlichen Habitat beobachten, kommen Sie in Kastilien-León mit seinen 500 Kilometer ausgeschilderten Routen sicher auf Ihre Kosten. Zudem steht in etwa 250 ländlichen Unterkünften ornithologisch ausgebildetes Personal zur Verfügung, das Ihnen praktische Informationen über die Gegend und die dort vorkommenden Vögel geben kann. Wählen Sie aus, wo Sie übernachten möchten, und entdecken Sie typische regionale Vogelarten wie den Schwarzstorch, den Gänsegeier, den Rotmilan, den Schmutzgeier, den Mönchsgeier, den Mauerläufer und viele mehr in so spektakulären Landschaften wie dem Nationalpark Picos de Europa .
 

Ebenfalls in dieser Gegend

Nützliche Tipps

  • >Zur Reservierung einer Unterkunft sollten Sie die Websites der lokalen Anbieter von Aktivitäten im Zusammenhang mit der Vogelbeobachtung besuchen. Dort finden Sie auch den Link zum Projekt TRINO.
  • >Auf der Website www.birdwatchinspain.com können Sie Routen und in einigen Fällen auch Handyanwendungen für erweiterte Realität herunterladen.
  • >Jede Störung der Vögel muss vermieden werden. Bleiben Sie deshalb immer an den bezeichneten Stellen.

Information und Reservierung

Vögel in Kastilien-León

Extremadura

Fremdenverkehrsamt Extremadura

Wussten Sie, dass das Jahr über mehr als 300 Vogelarten Extremadura überfliegen? Und dass die Region Zuflucht einiger der gefährdetsten Arten Europas ist, darunter der Kaiseradler oder der Schwarzstorch? In Extremadura gibt es nicht nur eine große Vielfalt an Vögeln, Naturräumen (beispielsweise der Nationalpark Monfragüe und der Naturpark Cornalvo ) und empfohlenen Routen für die Vogelbeobachtung, sondern auch diverse Events im Zusammenhang mit diesem Thema: das Kranich-Festival von Extremadura, Festival der Vogelwelt von Cáceres, das Internationale Festival für Ornithologietourismus und der Internationale Naturtourismus-Filmwettbewerb. Kommen Sie und besuchen Sie eines der weltweit beliebtesten Reiseziele bei Ornithologen und Vogelliebhabern.

Ebenfalls in dieser Gegend

Nützliche Tipps

  • >Wenn Sie auf eigene Faust und ohne die Unterstützung eines fachkundigen Führers Vögel beobachten möchten, sollten Sie die nahegelegenen Interpretationszentren besuchen, um sich über die besten Stellen und die Vogelarten zu informieren.
  • >Jede Störung der Tiere muss vermieden werden. Bleiben Sie deshalb immer an den bezeichneten Stellen.
  • >Je nach Habitat (Extremadura besitzt Mittelmeerwälder, Dehesas, Felsformationen, Gebüsch, Weideland, Felder, Stauseen und Flüsse) sind unterschiedliche Vogelarten anzutreffen.

Information und Reservierung

Vögel in Extremadura

Reisevorschläge

Navarra

Fremdenverkehrsamt Navarra

Navarra verfügt über unzählige empfohlene Stellen für die Vogelbeobachtung (unter anderem der Naturpark Señorío de Bértiz und der Naturpark Bardenas Reales ). Sie alle zeichnen sich durch ihre gute Zugänglichkeit und die Möglichkeit aus, die Vögel ohne Störung oder Gefährdung beobachten zu können. Bei einem Besuch in Navarra finden Sie dort diverse ornithologische Informationsstellen (Interpretationszentren, Observatorien und Freizeitbereiche in der Natur), Veranstalter von Dienstleistungen dieser Art, geeignete Unterkünfte und natürlich mehr als 300 Vogelarten vor.

Ebenfalls in dieser Gegend

Nützliche Tipps

  • >Je nach Habitat (Navarra besitzt atlantische Eichenwälder, Buchenwälder, Hochgebirge, Seen und Stauseen, bewässerte Felder, Steppenlandschaften usw.) sind unterschiedliche Vogelarten anzutreffen. Abhängig von der besuchten Gegend können unterschiedliche Optiken notwendig sein.
  • >Im Sommer sollte man vormittags oder nachmittags unterwegs sein, um die heißen Stunden der Mittagszeit zu vermeiden.
  • >Die Berggegenden sind im Frühjahr und Sommer empfehlenswert, wenn dort kein Schnee liegt.
  • >Erkundigen Sie sich vor dem Aufbruch nach den Windverhältnissen, vor allem in der Gegend von La Ribera.
  • >Jede Störung der Vögel muss vermieden werden. Bleiben Sie deshalb immer an den bezeichneten Stellen.
  • >Auf der Website von Birding Navarra finden Sie die notwendige Information und die Kontaktdaten (Führer, Agenturen und Unterkünfte) zum Organisieren Ihrer Reise.

Information und Reservierung

Vögel in Navarra

Reisevorschläge


X Zu Mobilversion wechseln