Segeljachten vor Formentera

Diese Reise bringt Sie in den Genuss von Ruhe und Gelassenheit. Machen Sie einen Abstecher nach Formentera, der kleinsten Baleareninsel, und vergessen Sie Hektik, Stress und Termine.

  1. Von Margeriten umgebener Steg am Strand von Illetes. La Savina. Formentera
    ©

    Turismo de Formentera. Jorge Jiménez

    Farben zum Entspannen

    Zum Horizont schauen und die türkise Weite des Meers entdecken, fast das ganze Jahr über den Sonnenschein genießen und die Insel in voller Frühlingsblüte erleben.

  2. Llevant-Strand. La Savina, Formentera
    ©

    Turismo de Formentera. Moonkoala

    Unberührte Natur

    Unbebaute Strände erleben. Beim Strandspaziergang wissen, dass die Umgebung kaum von Menschenhand berührt ist. 70 % der Insel stehen unter Naturschutz.

  3. Fahrräder an einem Zaun am Strand von Illetes. La Savina, Formentera
    ©

    Turismo de Formentera. Jorge Jiménez

    Hier gibt es keine Ampeln!

    Suchen Sie nicht danach, denn auf Formentera braucht man sie nicht. Wir raten Ihnen deshalb, das Auto stehen zu lassen und mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs zu sein.

  4. Sonnenuntergange auf Formentera
    ©

    Turismo de Formentera. Moonkoala

    Sonnenuntergänge

    Oft sagt ein Bild mehr als viele Worte, doch die Sonnenuntergänge von Formentera sollte man selbst erleben, statt ein Foto davon zu sehen.

  5. Der Migjorn-Strand. Sant Francesc de Formentera
    ©

    Turismo de Formentera. Moonkoala

    Paradiesische Strände

    Staunen Sie über Strände wie Ses Illetes, Levante, Migjorn, Caló des Mort, Es Trucadors usw. An der langen Küste von Formentera ist es ganz einfach, einsame Eckchen zu finden, um einen friedlichen Strandtag zu erleben. An einigen Ständen finden Sie auch Lokale mit Chillout-Ambiente direkt am Meer.

  6. In der Sonne trocknender Fisch, Peix Sec. Formentera
    ©

    Turismo de Formentera. Arnau Pujadas

    Tradition und Geschmack

    Volkstümliche Gastronomie, die zu einem gemütlichen Essen ohne Zeitdruck einlädt. Probieren Sie das bekannteste Lokalprodukt den Peix Sec (in der Sonne getrockneter, eingesalzener Fisch, der geschmort und in Öl konserviert wird). Ebenfalls sehr zu empfehlen sind der Bauernsalat, die Feigen, der Honig, der Frischkäse und die lokalen Weine.

  7. Markt von La Mola. Formentera
    ©

    Turismo de Formentera. Alfredo Montero

    Märkte mit Charme

    Sogar Einkaufen ist anders auf Formentera. Sie finden Hippiemärkte wie die von San Francisco, La Savina oder Els Pujols, den Kunstmarkt von San Ferrán sowie den kunsthandwerklichen Markt von Pilar de la Mola.

  8. Fischschwarm am Meeresgrund. Formentera
    ©

    Turismo de Formentera. Albert Lerycke

    Glasklares Meerwasser

    Das unglaublich saubere Meerwasser bietet Sichtweiten von bis zu 50 Metern und damit Tauchgenuss in Reinform. Die friedliche Stille unter Wasser wird Sie beeindrucken.

  9. Ausflug im Kajak. Formentera
    ©

    Turismo de Formentera. J. J. Fotógrafo

    Ausflüge im Kajak

    Kajakfahren ist nicht allzu anstrengend und verschafft Ihnen die Möglichkeit, herrliche Sonnenuntergänge zu genießen oder versteckte Höhlen zu entdecken, die nur vom Meer aus zugänglich sind.

  10. Vogel in Bodennähe an einem Strand von Formentera
    ©

    Turismo de Formentera. Jorge Jiménez

    Frei wie ein Vogel…

    Oder fast... Formentera ist der Lebensraum bzw. Zwischenstation des Vogelzugs von mehr als 200 Vogelarten. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit der Beobachtung von Vögeln vertraut zu machen.


War Ihnen diese Information nützlich?



X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaValenciaCádizGranadaKantabrienCáceresMurciaAlicante - AlacantLleidaPontevedraLa RiojaCastellón - CastellóGuipúzcoa - GipuzkoaAsturienVizcaya -VizkaiaGironaLugoHuescaToledoBurgosÁlava - ArabaJaénTarragonaAlmeríaHuelvaÁvilaLeónZaragozaSegoviaTeruelSalamancaCiudad RealValladolidBadajozCuencaNavarraZamoraPalenciaOurenseAlbaceteGuadalajaraSoriaKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaGran CanariaTeneriffaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro