Alles Wissenswertes über die „Shopping Night“ in Spanien



Wenn Sie auf Ihrer Reise kaum Zeit zum Einkaufen haben, schlagen wir Ihnen eine Lösung vor. Verbringen Sie eine kurzweilige Nacht mit dem Kennenlernen der neuesten Trends der Saison, shoppen Sie mit großen Rabatten und werden Sie ein „Shopping-Night-Addict“.

Viele Destinationen in Spanien veranstalten unterhaltsame Shopping-Nächte mit unzähligen Highlights und Erlebnissen, um der Mode zu huldigen. Die Geschäfte sind bis Mitternacht geöffnet und bieten ihren Kunden exklusive Einkaufsmöglichkeiten in einer festlichen Atmosphäre. Während Ihrer „Shopping-Night“-Erfahrungen haben Sie viele Möglichkeiten. Dazu zählt das Einkaufen mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis (die meisten Geschäfte haben spezielle Werbeaktionen), Livemusik hören in Ihrem Lieblingsshop (während Sie einen Begrüßungscocktail zu sich nehmen), die Teilnahme an witzigen Wettbewerben sowie Photocalls, wo Sie sich wie ein echtes Model fotografieren lassen können. Zudem können Sie berühmte Designer persönlich kennenlernen und als Erster die neuen internationalen Modetrends entdecken. Wir nennen Ihnen einige der Reiseziele, die Shopping-Nights veranstalten, was in der Regel in den Sommermonaten geschieht. In Madrid liegt der Termin im September oder Oktober. Die teilnehmenden Geschäfte befinden sich in der zentralen Calle de Serrano und Umgebung (https://www.esmadrid.com/agenda/vogue-fashions-night-out). Nach Barcelona kommt der Event etwas später, nämlich Ende November und Anfang Dezember. Der entsprechende Bereich reicht vom Beginn des Paseo de Gracia bis zur Kreuzung mit der Calle Diagonal, wo den Passanten Designworkshops, Photocalls sowie Make-up- und Styling-Sessions angeboten werden. http://theshoppingnightbcn.com/es/ In Valencia (http://shopeningnight.es/) steht die Innenstadt mit ihren Einkaufsstraßen (Calle Paz, Poeta Querol und Umgebung) im Juni ganz im Zeichen des nächtlichen Einkaufens. Besondere Highlights des Programms sind der „Streetstyle“-Wettbewerb, der unter allen Teilnehmern den besten Look prämiert, und die Auftritte rund um die Markthalle Colón. In Bilbao (http://www.bilbaoshoppingnight.com/) fanden die letzten Editionen immer im Juni im Umfeld der belebten Calle Ercilla statt, doch Sie sollten sich das Programm anschauen, denn die Veranstaltung wird nicht jedes Jahr angeboten. An der Shopping Night von Córdoba (http://shoppingnightcordoba.es/), die eine der meistbesuchten ist, nehmen jedes Jahr im Juni Hunderte von Händlern teil. Die Stadtverwaltung sorgt mit Animation in den Straßen und kostenlosen Konzerten für noch mehr Abwechslung. Darüber hinaus ist es üblich, dass die großen Hotels der Stadt anlässlich der Veranstaltung touristische Pakete mit Ermäßigungen bei der Übernachtung und andere Sonderangebote bieten. Das galicische Programm wird zur Begrüßung des Sommers im Juni oder Juli in den Haupteinkaufsstraßen von Vigo (http://vigoshoppingnight.centroprincipe.com/) anberaumt. Jede Edition wird gestärkt durch den Erfolg der vorherigen, und die Städte, Marken und Boutiquen, die Nächte der offenen Tür organisieren, werden immer mehr. Diese unterhaltsamen Aktionen ziehen die Aufmerksamkeit der Besucher Spaniens auf sich, weil sie allen Teilnehmern viele Überraschungen bieten. Beispielsweise können Sie bei der Anprobe Ihres Lieblingsmodells Sushi genießen oder an einem Selfie-Wettbewerb teilnehmen. Aber das ist noch lange nicht alles. Es erwarten Sie Vorschläge für „Foodies“ mit Kostproben kulinarischer Kreationen direkt an der Straße. Wie wäre es mit einem Melonen-Gazpacho, einem Glas Blütenwasser oder einem Pistazien-Kanapee? Ein weiteres Plus des Shoppens bei Nacht. Wenn Ihr Besuch in Spanien mit einer „Shopping Night“ zusammenfällt, dann lassen Sie die Chance nicht ungenutzt, die festliche Atmosphäre in den Läden zu erleben. Sie werden sehen, wie die Haupteinkaufsstraßen der Stadt voller Menschen sind, die sich darauf freuen, eine lustige Nacht mit Einkaufen zu verbringen, Trends zu sehen und sich in der modischsten Nacht des Jahres als Fashionistas zu fühlen. Lassen Sie sich den Termin nicht entgehen und informieren Sie sich beim Fremdenverkehrsbüro Ihres Reiseziels.  




War Ihnen diese Information nützlich?






X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaValenciaCádizGranadaKantabrienCáceresMurciaAlicante - AlacantLleidaPontevedraLa RiojaCastellón - CastellóGuipúzcoa - GipuzkoaAsturienVizcaya -VizkaiaGironaLugoHuescaToledoBurgosÁlava - ArabaJaénTarragonaAlmeríaHuelvaÁvilaLeónZaragozaSegoviaTeruelSalamancaCiudad RealValladolidBadajozCuencaNavarraZamoraPalenciaOurenseAlbaceteGuadalajaraSoriaKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaGran CanariaTeneriffaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro