Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kantabrien: Golf direkt am Meer




Lage

Autonome Region:
Kantabrien

Cantabria


Planen Sie einen Golfurlaub? Nordspanien bietet Ihnen genau das, was Sie suchen: Kantabrien. Ein Reiseziel, wo Sie eine unwiderstehliche Kombination aus herrlichen Stränden, faszinierenden Landschaften, wertvolle Kulturschätze und, selbstverständlich, auch das Golfvergnügen.

Am Ufer des Kantabrischen Meers liegt Kantabrien, die Wiege eines der besten Golfspielers der Geschichte, Severiano Ballesteros. Entdecken Sie selbst, was Ihnen diese Gegend zu bieten hat, wo dieser Champion seine ersten Golfschläge übte, und praktizieren Sie gleichzeitig Ihren Lieblingssport. Sie werden nicht nur viel Spaß auf dem Green haben, sondern gleichzeitig eine Gegend mit spektakulären Landschaften kennen lernen, wo es einige der schönsten Strände im Norden Spaniens gibt und sowohl die Natur, als auch die Kultur eine Vielfalt aufweisen, die Sie von Anfang an beeindrucken werden.

Hier können Sie verschiedene Golfplätze wählen, alle perfekt in die Landschaft integriert und nahe beieinander, die sich für Spieler aller Niveaus eignen: Sie finden Strecken, die sogar für die Profis eine echte Herausforderung darstellen, oder auch Gelände mit sanften Formen, die ideal für alle Anfänger sind. Fast überall hat man einen herrlichen Blick aufs Meer, was, soweit das überhaupt möglich ist, das Spiel noch interessanter macht.

Vielfalt zur Auswahl

Dies können Sie z.B. in der Hauptstadt feststellen, in Santander, wo sich der Golfklub Mataleñas befindet. Hier hat man einen sensationellen Panoramablick auf die Bucht von Santander, den Magdalena-Palast und den Strand Playa del Sardinero. Auf der anderen Seite der Bucht erwarten Sie der Königliche Golfklub Pedreña und der Golfplatz La Junquera, den Sie nach 20 Kilometern mit dem Auto oder mit dem regulären Bootsservice erreichen können, der die Bucht überquert. Und nach nur wenigen weiteren Minuten können Sie die Spielmöglichkeiten noch vervielfältigen. Plätze wie der Abra del Pas, nur 15 Minuten von Santander entfernt, oder der Santa Marina, in dem pittoresken Ort San Vicente de la Barquera, sind nur einige der Möglichkeiten, wo Sie ebenfalls das Golfspiel genießen können.

Zwischen einem Loch und dem Nächsten sollten Sie die vielen attraktiven Fleckchen entdecken, die Kantabrien zu bieten hat. Eine lange Liste wäre hier zu nennen, von modernistischen Denkmälern wie das Landhaus El Capricho de Gaudí in Comillas, bis hin zu berühmten Höhlenmalereien in den Höhlen von Altamira von Santillana del Mar, und dazwischen Naturgebiete, die so einzigartig sind wie der Naturpark Oyambre oder die Dünen von Liencres. Hier in dieser Gegend im Norden Spaniens finden Sie alles, was Sie brauchen um einen unvergesslichen Golfurlaub zu genießen. Besuchen Sie Kantabrien und überzeugen Sie sich selbst.





Unerlässlich