Turespaña schlieẞt Kooperationsverträge mit Iberia und Vueling

Das nationale Tourismusinstitut Spaniens, TURESPAÑA, und die spanischen Fluglinien Iberia und Vueling haben in Madrid Kooperationsverträge für die gemeinsame Förderung des Tourismus in das beliebte Urlaubsland der Deutschen abgeschlossen. Ziel der beiden Verträge, die in der vergangenen Woche von der Präsidentin von Turespaña, Isabel Borrego Cortés und dem Präsidenten von Iberia, Luis Gallego Martín,  sowie von dem Vueling-Beauftragten, Alejandro Cruz de Llano, unterschrieben wurden, ist die verstärkte Zusammenarbeit der beiden Fluglinien mit den spanischen Fremdenverkehrsämter im Ausland hinsichtlich geplanter Marketingaktionen für das Jahr 2014. Die gemeinsamen Aktivitäten beinhalten Aktionen mit Medien und Reiseveranstaltern bzw. Reisebüros sowie Initiativen, die sich an das Endpublikum richten. Außerdem schließen sie neben der Teilnahme an touristischen Messen Direkt- und Online-Marketing-Ma?nahmen ein. Iberia bietet gemeinsam mit seiner Low Cost-Tochter Iberia Express und dem regionalen Carrier Iberia Regional Air Nostrum ab Madrid insgesamt 1.380 wöchentliche Verbindungen auf der Lang- und Mittelstrecke sowie 154 wöchentliche Fernverbindungen. Direktverbindungen von Deutschland nach Madrid bietet die spanische Fluglinie mehrmals wöchentlich ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München mit Anbindungen in nahezu alle Städte Spaniens. Ab Juni 2014 bietet Iberia  21 wöchentliche Flüge von München nach Madrid. Passagiere können somit dreimal täglich von der bayerischen Landeshauptstadt nach Madrid fliegen.                                               Auch Iberia Express stockt die Zahl der Frequenzen nach Berlin, Düsseldorf und Frankfurt auf. Passagiere profitieren ab September 2014 von 11 wöchenlichen Flügen in die Hauptstadt Berlin. Nach Düsseldorf wird in zwei Phasen aufgestockt: Im Juli und August erhöhen sich die Dienste zunächst auf 19 Flüge pro Woche - ab September 2014 auf 21 Frequenzen pro Woche, womit Iberia 3 tägliche Abflüge anbietet. Wer von Frankfurt nach Madrid fliegen will, dem werden im Juli und August 20 wöchentliche Abflüge geboten. Ab September 2014 werden dann drei tägliche Dienste (21 wöchentliche Flüge) angeboten.  Weitere Informationen unter www.iberia.de                                                                    Vueling startete 2004 in Spanien mit zwei Airbus A320 und vier Strecken. Mit dem Sommerflugplan 2014 verfügt die spanische Fluggesellschaft über 90 Flugzeuge und bedient mehr als 260 Routen zu 122 Zielen in ganz Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. In Deutschland verbindet die "New Generation Airline" 11 Flughäfen (Frankfurt, München, Berlin Tegel, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Dortmund, Leipzig und Dresden) nonstop mit ihrem Drehkreuz Barcelona und zum Teil auch direkt mit Málaga, Bilbao, Palma de Mallorca, Ibiza, Florenz und Rom. Vueling betreibt in Europa insgesamt 17 Stützpunkte, beförderte 2013 mehr als 17 Millionen Geschäfts- und Individualreisende und gilt als eine der pünktlichsten Airlines der Welt. Mehr Infos unter www.vueling.com/de  

X
Spain SevillaMadridBarcelonaMálagaCórdobaA CoruñaValenciaGranadaCáceresLleidaCastellón - CastellóLugoMurciaCádizVizcaya -VizkaiaHuescaPontevedraLa RiojaGuipúzcoa - GipuzkoaKantabrienToledoBurgosAlicante - AlacantAlmeríaAsturienHuelvaÁvilaTarragonaÁlava - ArabaJaénZamoraZaragozaLeónSalamancaTeruelGironaCiudad RealSegoviaCuencaBadajozOurenseNavarraSoriaValladolidAlbacetePalenciaGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias Gran CanariaLa PalmaTeneriffaLa GomeraLanzaroteFuerteventura