Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Nördlicher Jakobsweg, Etappe 23: Gijón - Avilés


Route



Diese Etappe geht über...

Gijón, Monte Areo, Tamón, Trasona, Avilés

Hervorzuhebende Reiseziele

Beschreibung

Route gehört zu:
Jakobsweg

Bezeichnung der Strecke:
Nördlicher Jakobsweg

Entfernung:
22,00 km

Fortbewegungsart
  • 5,30. Mit dem Fahrrad

  • Zu Fuß

Wichtigste Schwierigkeiten
Diese Etappe bietet mehrere alternative Strecken. Die südliche Route verläuft auf sanften Anhöhen über Fresno del Camino.

Flora, Fauna und Pflanzungen
Heidemoor, das stark von Menschenhand beeinflusst ist und durch den Bau von Kanälen in ein flaches Gebiet mit großen, bewässerten Anbauflächen verwandelt wurde.

Kunsthandwerksprodukte
Cerámica, cuero e instrumentos musicales.

Gastronomieprodukte und Desserts
In dieser Gegend ist vor allem auf die Gemüse- und Getreideerzeugnisse, ebenso wie Hülsenfrüchte, Fleisch und Fisch hinzuweisen, darunter besonders Forellen.

Rastplätze
La Virgen del Camino (in der Gegend der Fuentina): Baumbereich mit Tischen und Brunnen. Villar de Mazarife (im Park): Brunnen, Bäume und Bänke. Villadangos del Páramo (an einem künstlichen See namens El Estanque).