Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration






Beschreibung

Eine erstaunliche Landschaft

Im Park gibt es viele Felsspitzen, Böschungen, Steilwände und ein Labyrinth aus Bergpässen.

Seit der Römerzeit wird hier Eisen abgebaut, das in den Ton dieser Karstlandschaft eingeschlossen ist. Dieser Abbau und die Erosion durch Wasser und Wind haben eine Landschaft von einzigartiger Schönheit geformt. Nicht nur die Form ist eigenwillig, sondern auch die Farbkontraste (roter Ton und saftiggrüne Vegetation) versetzen den Besucher in Staunen.

Gemeinden

Kantabrien (Kantabrien)

Liérganes


Art des Naturraums
Naturpark

Fläche
2588 Hektar

Karte

Zugänge und Umgebung

Kulturelle Information

In den Ortschaften der Umgebung und an der kantabrischen Küste kann der Besucher ein wertvolles Kulturerbe entdecken.

Umweltinformation

Der Gebirgsstock Peña Cabarga liegt südlich der Bucht von Santander. Die Orographie dieses Gebirgsstocks beeindruckt durch eine Vielzahl an Felsspitzen und Kämmen, die durch Erosion entstanden sind.

Besucherinformation

Der Park ist frei zugänglich. Dort eingebettet liegt der Naturpark Cabárceno.



Ganz in der Nähe