Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Nationalpark des Cabrera-Archipels

Nationalpark des Cabrera-Archipels




Kontaktdaten

Cabrera  (Balearen)
http://www.magrama.gob.es/es/red-parques-nacionales/nuestros-parques/cabrera/
Tel.:+34 971656282
Fax:+34 971656055

Lage

Autonome Region:
Balearen

Provinz / Insel:
Cabrera

Nationalpark des Cabrera-Archipels



Beschreibung

Unberührtes Insel-Ökosystem

Nur eine gute Stunde Bootsfahrt von Mallorca (Balearen) entfernt liegt dieser Landstrich mit großem ökologischen Wert.

Die felsige Inselgruppe zeichnet sich durch ihr marines Ökosystem mit weitläufigen Neptungraswiesen aus, das zahlreichen Meerestierarten als Zuflucht und Ort der Fortpflanzung dient. Der Meeresgrund dort zählt zu den am besten erhaltenen der spanischen Küsten. Zudem sind mehrere botanische Endemismen und bedeutende Vogelkolonien hervorzuheben. All diese Gründe führten dazu, dass das Gebiet 1991 zum Marinen und Terrestrischen Nationalpark erklärt wurde.

Gemeinden

Mallorca (Balearen)

Palma


Lage

Der Park liegt südlich von Mallorca und gehört zu den Balearen.


Art des Naturraums
Nationalpark

Fläche
10.021 Hektar

Was können Sie unternehmen?


  • Bootsausflüge auf dem Meer
  • Touren durch den Park
  • Schwimmen

Karte

Zugänge und Umgebung

Kulturelle Information

Neben den Naturwerten gibt es auch kulturelle Sehenswürdigkeiten wie eine denkmalgeschützte Burg aus dem 14. Jahrhundert sowie archäologische Fundstätten zu Land und unter Wasser.
 

Umweltinformation

Die Inselgruppe besteht aus der Hauptinsel Cabrera, sechs kleineren Inseln und einem Dutzend winziger Inselchen. Sie ist die Verlängerung der mallorquinischen Sierra de Levante und besitzt ein zerklüftetes Relief mit ungleichmäßigem Umriss. Zur Vogelwelt der Parks gehören unter anderem große Kolonien des Gelbschnabel-Sturmtauchers, der Sturmschwalbe und der Korallenmöwe. Bei den Meerestieren sind Spezies wie der Tümmler, die Karettschildkröte, die Krake und die Moräne hervorzuheben.
 

Besucherinformation

Bootstouren durch den Park werden von Colonia de Sant Jordi und Porto Petro aus angeboten. Es empfiehlt sich, im Voraus zu reservieren. Für Besuche mit dem eigenen Boot ist eine Genehmigung der Parkverwaltung notwendig. Die Besucherzentren können Sie auf dieser Seite nachschlagen. Mehr Information über Zugänge.
 

Genehmigungen

Die nachstehenden Links bieten Ihnen weitere Informationen über die notwendigen Genehmigungen: Mit dem Boot in den Gewässern des Parks. Ankern in der Bucht von Cabrera. Tauchen in autorisierten Gebieten.

Besucherzentren

Besucherzentrum "Ses Salines" del Parque Nacional de Cabrera

Lage

Calle Gabriel Roca s/n
Colónia de Sant Jordi, Ses Salines (Mallorca)

Kontaktdaten

Tel.:: [+34 971656282]
Fax: [+34 971656055]