Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




'Pimientos del piquillo rellenos de carne' (Mit Fleisch gefüllte Paprikas)



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
La Rioja

Rioja, La


Zubereitung

Zutaten

Zutaten für 6 Personen:12 'pimientos del piquillo' (kleine, rote Paprikas) 200 g mageres Schweinehackfleisch 200 g Rinderhackfleisch 1 TL süßes Paprikapulver 150 g Béchamelsauce 1 große Zwiebel Eier Öl Salz

Zubereitung

Die Zwiebel sehr fein hacken und in einem Topf mit etwas Öl anbraten. Wenn sie weich aber noch nicht braun ist, das Rindfleisch und anschließend das Schweinefleisch und 1 TL süßen Paprika dazugeben und alles 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen. Danach die Béchamelsauce dazugeben und gut umrühren. Bei Bedarf mit Salz nachwürzen und abkühlen lassen. Die Paprikaschoten mit der Fleischmischung füllen und in den Kühlschrank stellen; so lassen sie sich später besser braten. Wenn sie abgekühlt sind, in Mehl und Ei wälzen und auf mittlerer Flamme in einer Pfanne mit etwas Öl goldbraun braten.

Präsentation

Die Paprikas können alleine oder mit einer Sauce aus einer Hälfte milder Fleischbrühe und einer Hälfte gereicht werden.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

Kategorie:
Erster Gang

Garzeit:
1 Stunde und 30 Minuten

Saison:
Das ganze Jahr




Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit


Das könnte Sie interessieren